Auflösung einer GbR?

1 Antwort

Habt Ihr nur einen mündlichen GbR Vertrag, oder einen schriftlichen?

Was steht zum Thema drin, was jeder einbringt?

Was steht drin zum Thema Beendigung?

Im Normalfall bleibt jedem dass, was er einbringt. Also würde Internetdomain, Webdesign usw. bei Dir bleiben.

Aber es kommt schon darauf an, was ihr vereinbart habt.

Sonst gilt § 732 BGB, jeder bekommt zurück, was er eingebracht hat.

Alternativ, wenn Du kündigst udn ausscheidest:

§ 738
Auseinandersetzung beim Ausscheiden

(1) Scheidet ein Gesellschafter aus der Gesellschaft aus, so wächst sein Anteil am Gesellschaftsvermögen den übrigen Gesellschaftern zu. Diese sind verpflichtet, dem Ausscheidenden die Gegenstände, die er der Gesellschaft zur Benutzung überlassen hat, nach Maßgabe des § 732 zurückzugeben, ihn von den gemeinschaftlichen Schulden zu befreien und ihm dasjenige zu zahlen, was er bei der Auseinandersetzung erhalten würde, wenn die Gesellschaft zur Zeit seines Ausscheidens aufgelöst worden wäre.

Wir haben vom Steuerberater ein Standart Vertrag unterschrieben. Da ist aber nichts geregelt mit Namensrecht. Wie gesagt den Teil Internetadressen, private Handy Nummer ist nichts geregelt. Das Handy ist eine Pripaid Karte die ich vor der GbR auch hatte. Nur jetzt das aufladen von guthaben über die GbR abgerechnet habe. Aber überall bin ich mit meinem privat Namen registriert. Genau so will er mir verbieten das ich mich auf dem Gebiet nicht mehr selbständig mache. Was ich aber vorhabe. Wieder ein Kleingewerbe. Es lief vorher besser wo ich alleine war. Und ich habe auch das Vertrauen der Kunden. Und Wüste die kommen auf jeden Fall zu mir. Ich bin mir aber fast sicher das er mir das nicht verbieten kann.

Noch eine Frage dann,ich habe den Mietvertrag
Vor der GbR auf meinen Namen abgeschlossen. Ich kann die Räumlichkeiten ja weiter nutzen oder?

@liaruth

Natürlich, die Räumlichkeiten unterliegen DEinem Nutzungsrecht.

Kündige doch die GbR und setze ihn raus. Eventuell kleine Abstandszahlung.

Nein nein. Keine Abschlag Zahlung. Er ist mit in meiner vorigen Firma gekommen und hat am Arbeit nichts bei getan. Das einzige ist er hat Handy Zubehör gekauft um verkauft zu werden. Was aber nicht läuft. Ich biete eine Apple Reparatur Service an. Wartung und Reparatur von Mac MacBook und iPhone halt alles von Apple

Die Zubehörteile kann ja noch weiter verkaufen bis sie weg sind

@liaruth

Wenn er sich nur auf den Zubehörhandel konzentrieren wollte, ist mir unklar, warum ihr eine GbR gemacht habt. Um eine klar Trennung zu volziehen, kaufe ihm einfach den Restvom Zubehör ab, mache eine Ausverkaufsaktion und fertig.

Was sagt denn der Steuerberater dazu, der Euch zu dem Formularvertrag geraten hat?

Was möchtest Du wissen?