Aufforderung zum ASF?

2 Antworten

Hallo,

um das Aufbauseminar kommst du nicht herum und man wird dir die Fahrerlaubnis entziehen, wenn du es nicht innerhalb der vorgegebenen Frist absolvierst.

Von daher solltest du die Flucht nach vorne ergreifen und dich mit der Fahrerlaubnisbehörde in Verbindung setzen, sobald der Bußgeldbescheid eingegangen bzw. sobald er rechtskräftig ist.

Dann lässt sich das vielleicht noch vorher alles regeln.

Du musst auch bedenken, dass der Entzug der Fahrerlaubnis auch im Ausland gilt und du dann dort auch nicht mehr fahren darfst.

Viele Grüße

Michael

Dein Problem. Das interessiert keinen. Dann ist der Führerschein weg.

die interessiert es auch nicht, wenn du z.b Mittwoch AFS hast und dein Chef fordert Überstunden oder ähnliches

Was möchtest Du wissen?