Aufenthaltstitel abgelaufen, was nun?

1 Antwort

Hallo,
wenn Sie keinen gültigen Pass besitzen kann die Niederlassungserlaubnis widerrufen werden. Wenden Sie sich schnellstmöglich an die zuständige Ausländerbehörde.


Ich hab schon angerufen, die meinten ich solle warten bis mein neuer Pass kommt und dann einen Termin ausmachen. Mein Aufenthalt ist ja unbefristet, nur weil mein Pass abgelaufen ist muss ich mir nun eine neue Karte zulegen.

@krasniqi12345

Ja, ich habe das "unbefristet" überlesen und gedacht es handelt sich "nur" um eine befristete Aufenthaltserlaubnis. Wenn Sie schon die Ausländerbehörde informiert haben ist das schon viel wert. Bestenfalls sollten Sie sich einen Übergangspass oder ein anderes Schriftstück besorgen ,womit Sie nachweisen können, dass Sie zwischenzeitlich bereits einen neuen Pass beantragt haben. So können Sie im schlimmsten Fall einen Widerruf der Niederlassungserlaubnis widersprechen.

Was möchtest Du wissen?