Aufbauseminar Fristverlängerung möglich?

3 Antworten

Wahrscheinlich werden sie das nicht akzeptieren und wenn dann nur einige Wochen, aber keine Monate. Entweder die Weltreise unterbrechen und an dem Aufbauseminar teilnehmen oder die Weltreise fortsetzen und den Führerschein abgeben. Dann nach Deiner Weltreise den Führerschein neu beantragen.

Setze Dich mit der Behörde die Dir das Aufbauseminar empfohlen hat in Verbindung und erkläre Deine Situation, bitte um Verlängerung bis zu Deiner Rückkehr. Ganz einfach.

Eine Entscheidung, die das weitere Leben beeinflusst: Weltreise oder Führerschein, was ist wichtiger?!

Gesetzlich vorgesehen sind solche Fristverlängerungen nicht, denn Sinn & Zweck solcher Aufbauseminare ist ja zeitnahe Verbesserung des Fahrverhaltens. Wem nützt es, wenn über Monate weiterhin zu schnell, zu riskant oder unter Alk-Einfluss etc. gefahren wird. Verstehst Du?

Es muss gut (und freundlich - nicht fordernd) von Dir begründet und Nachweise beigelegt sein. Sie werden es dann als Einzelfall entscheiden. Beachte aber auch, dass sie in ihre überlegungen einbeziehen könnten "naja, er hat sich nicht an die Verkehrsregeln gehalten und ist signifikant zu schnell gefahren. jetzt hat er 16 Monate keine Fahrpraxis auf deutschen Strassen, weil er im Ausland war."

Was möchtest Du wissen?