Auf was achten Türsteher beim Vorzeigen des Persos?

4 Antworten

Auf Bild und Alter. wenn sie Zweifel haben, fragen sie manchmal auch Daten ab oder machen einen Unterschriftenvergleich. Zumindest vernünftige Türsteher achten darauf. Auch so kleine Dinge wie Augenfarbe und Größe werden manchmal kontrolliert.

Vernünftige Türsteher achten sowohl aufs Alter, als auch auf das Bild. Sie müssen ja sicher gehen, dass es wirklich den ausweis ist und nicht zum Beispiel der deiner großen Schwester. Manche prüfen auch Augenfarbe und ob die Größe hinkommt.

Und bei starken Zweifeln machen die auch schon mal einen Unterschriftenvergleich. Aber da ist eher selten.

Ganz einfach: ob du die Person bist und ob du schon Volljährig bist.

LG

Auf das Alter und das Bild denke ich mal...

Anzeige wegen Beleidigung gegen Türsteher

War gestern abend mit ein paar Freunden unterwegs. Bin dann mal wieder vom Türsteher angewiesen worden, ihm meinen Ausweis zu zeigen. Vorher war ich schon Einkaufen und wurde auch dort nach dem Ausweis gefragt. Das Problem ist, dass ich schon 23 bin, und es mir einfach tierisch auf den Senkel geht, dass ich immer gefragt werde, nur weil ich halt wie 16 aussehe. Durch das vorherige Einkaufen im Supermarkt war ich natürlich auch schon geladen (wegen Ausweiskontrolle), und dummerweise hatte ich meinen Geldbeutel beim Kollegen vergessen, bevor wir zum Club gegangen sind. Ziemlich ärgerlich, denn wie gesagt, ließen sie mich nicht rein. Ich habe daraufhin versucht den Türstehern ruhig klarzumachen, dass ich bereits 22 bin (allein die Tatsache, dass alle andern 21-25 waren hätte sie überzeugen müssen). Sie habens mir nicht abgenommen und mich abgewiesen. Ich wurde ein bisschen ausfälliger. Nachdem sie mich dann verfolgt haben, bin ich weggerannt und dann aber freiwillig wieder gekommen, da meine Kollegen ja noch da waren. Die Türsteher hatten schon die Polizei gerufen und die haben mich dann auch schließlich vernommen.

Nunja, der Punkt ist, dass ich jetzt wegen angeblicher Beleidigung eine Anzeige an der Backe habe. Einkommen habe ich keines (Student). Führt so eine Anzeige zwangsweise zu einer Verhandlung, oder wird da erstmal versucht das polizeilich zu regeln ? Welche Strafe muss ich befürchten ? Ich habe keine Vorstrafen oder andere Delikte bisher begangen und war während der "Beleidigung" angetrunken.

Ich denke sie haben die Anzeige auch nur gestellt, weil ich noch aggressiv gegen ein Fahrrad getreten habe (das hat aber natürlich keinen Schaden genommen und die Anzeige wegen Sachbeschädigung ist ausgeblieben).

Sonst irgendwelche Tipps ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?