Auf einer Parkplatz geparkt ohne Parkplatz Schild, ohne Schild Privatgrundstück / Privatparkplatz. Darf ich hier parken?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kann man nicht pauschal sagen, wenn es sich z.B. nur um eine Freifläche innerhalb einer verkehrsberuhigten Zone handelt, dann wäre das Parken dort verboten.

Zunächst würde ich mal schauen ob die Fläche so etwas wie einen privaten Charakter hat oder als Feuerwehrzufahrt gekennzeichnet ist.

Für einen privaten Charakter würde sprechen, wenn es sich dabei eine Lücke zwischen zwei Häusern handelt, die mit Schotter, Asphalt oder Knochensteinen befestigt wurde. Wenn es als Feuerwehrzufahrt gekennzeichnet ist, dann würde ich an deiner Stelle dort nicht parken.

Solange kein  Halteverbotschild dasteht:ja

Schau aber auch ob es nicht eine Hlateverbotszone ist.

Nur weil da welche rumstehen heißt das noch gar nichts.

Es gibt wie gesagt keine Schilder. Wirklich keine. Auch keine markierten Flächen oder sowas.

@koenigmysL

Wie gesagt: ich übernehme keine Gewähr, aber nach dem ich ein Halteverbot(szone) ausschließen kann wird man wohl parken dürfen.

Hatte ähnliche Situationen auch schon öfter und es gab nie Probleme. Nicht an jedem Straßenrand, wo man auch Parken darf stehen Schilder; umgekehrt schon

Ohne Foto lässt sich nicht beurteilen, ob da geparkt werden darf.

Was möchtest Du wissen?