auf abiball ohne tanzen zu können?

5 Antworten

Kommt drauf an, wir beispielsweise hatten eine Abiball ganz ohne Tanzen, das hieß einfach nur "Abiball" mehr nicht. Wenn allerdings mit Sicherheit getanzt wird, frag doch mal eure Organisatoren, das sind ja bestimmt auch Schüler.

Ja wenn du nicht tanzen kannst sieht das unter Umständen etwas blöd aus. Du kannst auch garnicht tanzen wenn du nicht willst, da gucken dann auch ein paar Leute komisch aber egal, mach einfach was du willst

Also bei uns war es halt so mies, dass wir in der Schule einen Tanzkurs hatten. Dadurch wurde mindestens ne halbe Stunde nur "demonstriert", was wir tolles können. Aber am Ende wurde auch normal getanzt, je später es wurde, sind die meisten Eltern dann auch schon gegangen bzw. die Ex-Schüler sind in die Stadt in die Clubs (was übrigens ziemlich cool ist mit Ballkleid und Anzug ^^)

schau doch mal auf youtube rein, da gibt es genug Tutorials :) Wenn du es nicht Interessiert bist es ganz zu lernen dann hast du auch keinen Spaß bei einem Kurs , mach den wenn du mal heiratest ;)

Also ich an deiner Stelle würde lieber einen Tanz bevorzugen weil es normalerweise Tradition eines Abiballs ist . Wenn du jetzt aber sagst das der Ball im Juni ist hoffe ich für dich das es Ende dieses Monats ist , ansonsten würde ich an deiner Stelle schnell anfangen^^

viel Glück und Spaß auf dem abiball

Was möchtest Du wissen?