Attest abgeben?

5 Antworten

Die Regelungen sind von Schule zu Schule verschieden. Also ruf dort an.
An der Schule, an der ich unterrichte, muss ein ärztliches Attest spätestens am dritten Tag vorliegen, wenn an diesen Tagen eine Klausur geschrieben wurde. Ansonsten wird diese mit der Note 6 bewertet.

Das mit dem 3. Tag kenne ich von Arbeitsverhältnissen. Dass man in der Schule eine ärztliche Krankmeldung bräuchte, ist mir neu, aber vielleicht meinst du eine Berufs-Schule? Da kann das dann evtl. anders sein. Wenn du ganz sicher gehen willst, dann ruf in deiner Schule (Sekretariat) an und frag, wie du das handhaben sollst. Vielleicht reicht der 4. Tag. Vielleicht musst du auch die Krankmeldung mit der Post schicken. Frag bitte einfach die Schulverwaltung.

Nein, ich meinte ein gewöhnliches Gymnasium. Danke für den Tipp (:

@Regularhuman

dann brauchst du vermutlich überhaupt kein ärtzliches Attest (also nicht für nur vier Tage, sowas braucht man in der Schule meist erst bei längeren Fehlzeiten). Aber du wirst vermutlich eine sofortige Krankmeldung (telefonisch oder per E-Mail) und anschließend bei Wiederkehr eine schriftliche Entschuldigung für die Fehlzeit bringen müssen. Die schriftliche Entschuldigung wird von deinen Eltern unterschrieben werden müssen, wenn du noch nicht volljährig bist oder von dir selbst, wenn du bereits volljährig bist. Das Schulsekretariat hab ich dir ja schon als Ansprechpartner genannt für Rückfragen, wie die das haben möchten.

Hallo (:

Ja, du musst es spätestens am dritten Tag in der Schule abgeben, ansonsten gilt es als unentschuldigt.

ok, dann muss ich wohl trotzdem hin. Danke für die schnelle Antwort (:

Ab dem 3. Tag muss das Attest der Schule vorliegen. Hinschicken wäre auch eine Option gewesen, statt da krank hinzugehen. Macht keinen guten Eindruck.

Ja, spätestens am 3. tag muss es bei deinen auf dem Tisch liegen, sonst kann der Lehrer mit dir machen was er will, typisch haha :D

Was möchtest Du wissen?