Arbeitsvertrag unterschrieben Burger King

5 Antworten

Die werden mehrere Nebenjobber brauchen -- abgesehen davon gibts noch immer das Probemonat,.. da kannst du jederzeit gehen, oder gegangen werden.

Ein unterschriebener Arbeitsvertrag ist verbindlich. Bei diesen Unternehmen ist es üblich viele Arbeitnehmer zu haben um die Arbeitszeiten komplett abdecken zu können. Arbeitszeiten und Anzahl der Arbeitsstunden sollten im Vertrag niedergeschrieben sein.

Wenn du einen Arbeitsvertrag unterschrieben hast, hast du den Job auch. Mal überlegt, ob vielleicht mehr als eine Stelle vergeben wurde?

so sollte es sein, ja

ja, ihr alle habt dort jetzt einen job....

Was möchtest Du wissen?