Arbeitsvertrag - Gültigkeit/Anspruchsverjährung Zusatzvereinbarungen, einfordern?

2 Antworten

Ohne einen Rechtsanwalt kannst du hier nichts erreichen. Du solltest dir einen Anwalt nehmen, den Arbeitsvertrag mitnehmen und dich bei ihm ausführlich beraten lassen. Wenn es vertraglich niedergeschrieben steht, dann hast  du auf jeden Fall eine Chance auf Erfolg.

Wenn im Arbeitsvertrag zur Verjährung nichts anderes vereinbart ist (oft stehen drei Monate drin), gilt nach § 195 BGB die Frist von drei Jahren

Was möchtest Du wissen?