Arbeitssuchend melden - welche Formulare/Papiere?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

deinen perso und die letzte wenn vorhandene kündigung sowie lohnbescheinigungen. der rest wird direkt vor ort aufgenommen

Danke. Anstelle der Kündigung wäre also dann der befristete Arbeitsvertrag dran.

du musst erstmal hin und dir alle unterlagen holen, dann machen die mit dir n termin aus wann du des wieder abgeben musst.

Dann müsste ich mir ja gleich zwei Urlaubstage nehmen?

Das kann ich mir nicht vorstellen.

Eine Menge an Formularen kann man ja auf der Seite auch downloaden: http://www.arbeitsagentur.de/nn_26672/Navigation/zentral/Formulare/Buerger/Buerger-Nav.html

Meine Frage ist eher, welche persönlichen Unterlagen ich mitbringen muss. Perso ist klar - aber was noch? Einkommensteuernachweis? Sozialversicherungsausweis? Derzeitiger Arbeitsvertrag? Kreditkarte ;-) ?

www.arbeitsagentur.de
dort buergerinn und buerger und dann formulare. findest dort alles was du brauchst

Danke.

Auf der Seite habe ich natürlich zuerst geschaut, in der Hoffnung, dass dort alle Infos stehen, die ich benötige.

Leider habe ich aber die gewünschten Infos nicht gefunden, bzw. habe ich nicht genau verstanden, welche dieser http://www.arbeitsagentur.de/nn_26634/Navigation/zentral/Formulare/Buerger/Arbeitslosengeld/Arbeitslosengeld-Nav.html

Formulare ich in meinem Fall ausfüllen muss.

@feldkiesel

da bin ich jetzt etwas sprachlos. habe es mir gerade mal angesehen, da ist der grundantrag gar nicht mit aufgeführt. entweder haben die es vergessen, oder es ist so gewollt. komisch...

Was möchtest Du wissen?