Arbeitsstunde 7.75 oder 7.15? Wie unüberprüft man das?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du einen Arbeitsvertrag über eine 40-Stunden-Woche an fünf Arbeitstagen hast, musst Du diese 40 Stunden arbeiten und Dein AG muss Dir genug Arbeit geben, damit Du diese in fünf Arbeitstagen leisten kannst.

Wie viele Urlaubstage zieht der AG Dir für eine Woche Urlaub ab? Da darf er nur fünf Tage berechnen.

Wenn der AG Dir für Samstag und/oder Sonntag Urlaub abzieht, hättest Du ohne den Urlaub dort arbeiten müssen?

Hast Du einen Dienstplan und bist z.B. von Mittwoch bis Sonntag eingetragen und hast dann Montag und Dienstag frei, kann der AG Dir bei Urlaub eben diese Tage von Mi - So vom Urlaub abziehen, für Mo und Di nicht, da Du dort nicht hättest arbeiten müssen. Das nennt sich Lohn- oder Entgeltausfallprinzip

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Hallo vjadrot,

schau mal in deinen Arbeitsvertrag, was da an Urlaub steht.

Wichtig ist dabei, es ist gesetzlich festgeschrieben, wie Uraub zu behandeln ist.

Wenn im Vertrag nur Tage steht, dann wird Montag bis Sonntag, bei Werktagen Montag bis Samstag und bei Arbeitstagen Montag bis Freitag berechnet.

Je nachdem, was da angegeben ist kann er dir Sonntage mit einberechnen oder auch nicht.

LG Mata

So steht es: "Der Arbeitgeber gewährt an insgesamt 28 Tagen Urlaub. Hiervon stehen dem Arbeitnehmer 20 Tage gesetzlicher Mindesturlaub und 8 Tage zusätzlicher vertraglicher Urlaub pro Kalenderjahr bei einer Beschäftigung an 5 Tagen pro Woche zu. Bei mehr oder weniger Arbeitstagen je Woche erhöht bzw. verringert sich der Urlaubsanspruch entsprechend. Erhöht sich der allgemeine gesetzliche Mindesturlaub, so verringert sich der zusätzliche vertragliche Urlaubsanspruch in gleichem Umfang. Der gesetzliche Urlaubsanspruch wird jeweils zuerst in Anspruch genommen und gewährt."

Wenn das so da steht, dann sind auch Samstag und Sonntag Urlaubstage.

Zusammengezählt wären das dann zum Beispiel vom 1. bis zum 28. eines Monats. Plus, 5 Tage (Sonntag eingeschlossen), da du 5 Tage die Woche arbeitest.

LG Mata

Bei einer 5tage Arbeitswoche ist Samstag und Sonntag kein Urlaubstag.
Also für eine Woche(mo-so) Urlaub nimmst du 5 Tage (mo-fr) Urlaub.

Ja, aber immer wenn ich so schreibe, kriege ich unklare Erklärung und mindestens Samstag als Urlaub.

Was möchtest Du wissen?