Arbeitslosengeld nach 360 tagen?

2 Antworten

Du mußt innerhalb der letzten 24 Monate mindestens 12 Monate sozialabgaben- und steuerpflichtig beschäftigt gewesen sein, um ALG 1 zu bekommen. Bei dir fehlen dann leider ein paar Tage!

Hab doch 12 monate sozialabgaben ? Fehlen ja nur 2 tage bis zu 365 tagen ? 

@San4ik255

Kann man die überstunden als 2 tage dazurechnen ? Oder wird es anders geregelt ?

@San4ik255

Du hast anteilig bis 28.05. bezahlt, nicht für den ganzen Monat! Somit hast du nicht komplette 12 Monate einbezahlt.

Im Normalfall musst du innerhalb von 2 Jahren min. 12 Monate Versicherungspflicht nachweisen können,dann wäre die Anwartschaftszeit erfüllt,die Anwartschaft gilt als erfüllt wenn man dann in diesen 12 Monaten 360 Tage Beiträge in die Arbeitslosenversicherung abgeführt hat,weil die Berechnungsgrundlage 360 Tage sind,pro Monat 30 Tage !

Was möchtest Du wissen?