Arbeitslosengeld II Unterkunft und Heizung

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Peiting in Bayern gehört zum Landratsamt Weilheim-Schongau. Die dortige Sozialhilfeverwaltung nennt in ihren Richtlinien zur Feststellung der Richtwerte angemessener Unterkunftskosten zwischen 350 und 390 für einen Single, je nach Lage der Gemeinde, plus angemessene Heizkosten.

Eine sichere Zusicherung für die volle Übernahme aller Kosten hat man aber erst nach einer Zusicherung nach Absatz 4 § 22 SGB II, die man jederzeit beantragen kann (und soll), sobald man seine Lieblingswohnung gefunden hat, und zwar noch vor einer Vertragsunterzeichnung.

Gruß aus Berlin, Gerd

100 %ig kann dir das nur die ARGE sagen aber es sind glaube ich 440 Euro Warmmiete bei 55 Quadratmeter

aber es sind glaube ich 440 Euro Warmmiete bei 55 Quadratmeter

Nein, das ist von Stadt zu Stadt und Gemeinde zu Gemeinde unterschiedlich.

Was möchtest Du wissen?