Arbeitsaufnahme und NOCH hartz 4... muss man zurückzahlen?

3 Antworten

Die Zahlung für April muss dann zurückgezahlt werden wenn es im April Lohn gibt.Gibt es den Lohn erst im Mai dann nicht.Es ist wie ein zinsloser Kredit das ALG II.Über die Höhe der Rückzahlung kann man im normalfall mit dem Jobcenter reden.Also wie hoch monatliche Raten sein sollen.Man muss aber die Abrechnung reinbringen.

also wenn es den lohn statt am 30 april, erst am 1 oder 2 mai gibt, dann muss nichts zurückgezahlt werden? obwohl es das selbe geld für den selben monat wäre??

@Indivia

So isses.Vom Jobcenter werdet ihr wohl noch einen entsprechenden Brief dazu bekommen.

Hier gilt das Zuflußprinzip , es gibt nur einmal Geld für den Monat. Wenn ihr den Arbeitsvertrag beim Jobcenter einreicht, werdet ihr Für April vermutlich nichts mehr bekommen.

Nun natürlich ist es quasi einen Monat leerlauf, dafür kannst du beim Jobcenter ein Darlehen beantragen und dies dann in Raten zurückzahlen. Denen meisten Jobcentern ist dieses Problem durchaus bewusst, nur wichtig wäre für euch halt, das ihr euch ziemlich zügig drum kümmert.

Zu Beginn der Arbeitslosigkeit wurde auch zum 1. im Voraus für den ganzen Monat vom AA bezahlt. Das Geld hättet ihr aufbewahren müssen, denn da hattet ihr noch seinen letzten Lohn und zusätzlich das Geld vom AA. Ihr habt es wohl verprasst, und jetzt..

Was möchtest Du wissen?