Arbeitsamt INGA kann man sich da einfach so abmelden und wieder zu einem normalen Vermittler?

3 Antworten

Zitat:

http://www.arbeitsagentur.de/web/content/DE/dienststellen/rdh/darmstadt/Agentur/Presse/Presseinformationen/Detail/index.htm?dfContentId=L6019022DSTBAI605629

Dazu wurde eigens ein Team gegründet, das unter dem Namen INGA (Interne ganzheitliche Integrationsberatung im SGB III) mit viel Erfahrung und Know-how seine Beratungsdienste anbietet - angepasst auf die individuellen Bedürfnisse der Jobsuchenden. Die interne ganzheitliche Integrationsberatung wird ausschließlich arbeitslosen Personen mit größerem  Unterstützungsbedarf angeboten.

....

Ob bei arbeitslosen Menschen ein erhöhter Unterstützungsbedarf vorliegt, der durch eine Betreuung durch das INGA-Team bewältigt werden kann, stellt die allgemeine Arbeitsvermittlung fest. In diesen Fällen werden die Kunden zur intensiven Betreuung an das INGA-Team weitergeleitet.
-----------------

Du wurdest dort zugewiesen und kannst nicht einfach wechseln ...

Ich soll da jetzt auch irgendwie hin, hat das denn folgen auf die Leistungen vom Amt? Da ich normalerweise Alg 1 bekomme. Läuft das jetzt ganz normal weiter?

nein kannst du nicht. du gehörst zu den kunden die vermittlungsschwierigkeiten haben und die sollen durch besondere betreuung behoben werden. sei doch froh über jede hilfe die bekommst um diese hindernisse abzubauen.

Was laberst du ich habe überhaupt keine Vermittlung Schwierigkeiten du Klugscheisser mir wurde das nur vorgeschlagen weil meine alte vermittlerin zu viele andere Leute schon hatte und ich mir diese INGA sache mal ankucken will und wens mir nicht passt will ich da wieder weg.

@berndgettho

sicher wurde dir das "vorgeschlagen". aber wie gesagt, da kommen nur langzeitarbeitslose mit vermittlungshemmnissen hin. da ist nix mit angucken udn wieder weg. die einzige chance wegzukommen ist auf den bezug von leistungen zu verzichten.

Was möchtest Du wissen?