Arbeitgeber hat Spind geöffnet

1 Antwort

Fristlos kündigen kannst Du deswegen m.E. nicht. Wenn Du kündigen willst, kannst Du dies in der Probezeit aber jederzeit zu jedem beliebigen Termin mit der in der Probezeit (wahrscheinlich) vereinbarten Kündigungsfrist tun.

Arbeitsrechtlich sicher problematisch, deswegen (fristlos) zu kündigen.

Er könnte dem Arbeitgeber allerdings zumindest eine entsprechende Abmahnung erteilen... (das wäre cool, besonders in der Probezeit - aber wenn er dann sowieso weg will, kann er das ja machen - ich wäre auf die Reaktion gespannt :-))

Was möchtest Du wissen?