Arbeitgeber bekommt den Arbeitsvertrag fertig bekommt?

5 Antworten

Es ist nicht zwingend vorgeschrieben, dass man einen schriftlichen Arbeitsvertrag haben muss, um im Betrieb zu arbeiten. Arbeitsverhältnisse kommen auch mündlich zustande.

Du gehst am 1. Februar in den Betrieb und nimmst Deine Arbeit auf. Nach § 2 Nachweisgesetz hat der AG spätestens einen Monat nach dem vereinbarten Beginn des Arbeitsverhältnisses die wesentlichen Vertragsbedingungen schriftlich niederzulegen, die Niederschrift zu unterzeichnen und dem AN auszuhändigen.

Wenn Du dann angefangen hast zu arbeiten und der AG bringt Dir den Arbeitsvertrag, unterschreib diesen bitte mit dem dann aktuellen Datum und nicht rückwirkend (z.B. 31.1.18 oder 1.2.18).

Ich habe keine Ahnung, ob Du einen unbefristeten oder befristeten Arbeitsvertrag bekommen sollst. Bei einem befristeten Arbeitsvertrag wäre die Befristung unwirksam, wenn Du vorher schon die Arbeit aufgenommen hättest. Das nur als kleiner Hinweis.

Wann hast du den Job denn bekommen? Hast du den alten zum Termin gekündigt?

Grundsätzlich kannst du arbeiten. Arbeitsverträge bedürfen nicht der Schriftform.

https://www.hensche.de/Rechtsanwalt_Arbeitsrecht_Handbuch_Arbeitsvertrag.html#tocitem6

Wenn nur wenig Zeit (z.B. 1 Woche) zwischen Annahme und Arbeitsantritt liegt kann das durchaus verständlich sein das da was noch nicht fertig ist. Wenn es jedoch schon vor Monaten klar war das du den Job am 1.2. anfängst dann würde ich maximum den Februar durcharbeiten und ggf parallel neu Bewerben.

1 Monat ist genug Zeit den Vertrag nachzuliefern.

Oke vielen Dank für deine Antwort und das steht erst seit ein paar Tagen fest also damle

Wann hast Du denn die mündliche Zusage erhalten?

Wenn das ein kleinerer Betrieb ist, kann es schon mal sein, dass Chef das einfach nicht geschafft hat, den Arbeitsvertrag aufzusetzen.

Geh einfach am 01.02. dort hin und den Vertrag wirst Du dann wohl auch bekommen.

lg Lilo

Am 1.2. Hingehen und dann werden die dir den Vertrag schon vorlegen.

vvlt ist einfach nur gerade der krank der das sonst immer macht

Zum Arbeitsbeginn die Arbeit aufnehmen.

Was möchtest Du wissen?