Arbeit Nachschreiben Ankündigung. Muss er das vorher ankündigen?

5 Antworten

warum sollte er das nicht? du hast ja schliesslich vorher gelernt .....wohl nicht und willst vorher noch schnell was tun.....und da du den stoff ja auch am tag der eigentlich arbeit abrufen könntest, kannst du es ja auch tage später noch....

Ich kann den Stoff auch, nur habe ich das bis nach den Ferien wieder fast alles vergessen und würde es lieber nochmal durchgehen, allerdings sehe ich es nicht ein in den Ferien zu lernen, dann ist der Sinn der Ferien weg

@iaskwhyitsso

Der "Sinn der Ferien"?

Auch wenn viele Schüler es so meinen... Ferien heißt nicht, immer nur auf der faulen Haut zu sitzen.

Mal etwas nacharbeiten oder zu lernen, ist genauso der "Sinn der Ferien"...

Ich hoffe du willst nie studieren. Da ist es normal, dass man in den Semesterferien fast täglich am paucken ist.

Wenn man nicht da ist, hat man aber keine Zeit zum lernen. Außerdem ist arbeiten was ganz anderes bzw. Studieren

Nein muss er nicht, er kann einfach den nächsten passenden Termin wählen. Schliesslich gibt es immer wieder Schüler, die sich Zeit zum Lernen verschaffen indem sie sich krank melden.

Nein muss er nicht.. Du hast dich ja sowieso auf die Prüfung vorbereitet, wieso kannst du sie denn nicht spontan schreiben? Oder hast du etwa "krank gemacht", weil du nicht gelernt hast?

Klar kann er das. Der eigt. Termin ist vorüber, für den du eigt. schon 'gelernt' hast^^..

Es kann jeden Tag passieren ab dem Zeitpunkt wo du wieder zur Schule gehst. Bei uns wurden manche Arbeiten sogar gar nicht vorher angekündigt.

Normale Arbeiten müssen aber angekündigt werden ;) Nur Teste müssen nicht angekündigt werden

Was möchtest Du wissen?