Arbeit bei Aldi. Erfahrungen gesucht!

5 Antworten

Also von Aldi Rat ich dir mal so was von ab. Erstmal ist die Arbeit zwar abwechslungsreich, aber bist du noch nicht so lange bei Aldi, wirst du nur an die Kasse gesetzt und stell dich schonmal darauf ein, dass du jede Woche Überstunden machst, die du nicht abbummeln kannst. Das arbeitsklima ist auch immer so ne Sache, ich war in vielen Filialen aushelfen, da wird Gernmal untereinander hergezogen. Azubis, die ich getroffen hab, hatten nach zwei Wochen schon keinen Bock mehr. An deiner Stelle würd ich mich bei Lidl oder rewe bewerben, wenn es denn eh sein soll.

Hallo ich arbeite seid 7 Jahren bei Aldi, habe dort auch meine Ausbildung gemacht und ich habe noch nie umsonst gearbeitet. Die Arbeit ist körperlich anstrengend und man hat meistens viel Stress, also wer lieber ne ruhige Kugel schiebt sollte sich etwas anderes suchen. Natürlich kann ich nicht für jede Filiale in Deutschland sprechen und vielleicht gibt es Mitarbeiter die schonmal umsonst arbeiten mussten aber dann muss man sich halt wehren. Mund aufmachen, man muss keine Angst vor seinem Arbeitgeber haben...sind schließlich auch Menschen

Ich hoffe ich konnte behilflich sein

hallo, ich kann dich verstehen.gehalt war als verkäuferin wirklich gut. bei mir wurde der 1.ste halbjahresvertrag ohne probleme verlängert und beim zweiten war ohne das jemals iergendwelche probleme angesprochen wurden, der vertrag nicht verlängert worden. als ich nach dem grund fragte wurde mir lediglich gesagt "wegen alles" als ich fragte was er damit meinte, sagte er das ich z. b. die milch zu langsam reingefahren hätte. und mehr müßte er mir auch nicht sagen. was soll man davon halten? ich kann ansonsten im nachhinein nur sagen das ich froh bin das er mich gekündigt hat, mir geht es physisch wie psychisch wesentlich besser.

Vor allen Dingen stimmt die Bezahlung, so viel ich weiß. Ob auch die Überstunden bezahlt werden, entzieht sich meiner Kenntnis. Im Grossen und Ganzen humaner, als bei Lidl !!!

Hat jemand noch weitere Erfahrung gemacht? Werden Überstunden bezahlt?

Was möchtest Du wissen?