Aok - Azubi - Einstellungstest schreiben - Sozialversicherungsfachangestellte

2 Antworten

Zieh was schickes an aber keinen Anzug. Vlt ne dunkle Jeans und ein Hemd oder so. Zu den Fragen weiß ich bei der AOK nur dass die da sowas wie ne praktische Übung machen (bzw. gemacht haben). Wegen dem Logischen Denken. Ne Freundin von mir musste damals mit ein paar Hilfsmaterialien die aber vorgegeben waren ein rohes Ei aus dem obesten Stock des AOK Gebäudes werfen und es heile unten ankommen lassen. Ich bin mir nich sicher aber ich glaube sie haben sich da nen kleinen Fallschirm aus dem Material gebastelt.

Bin ja selber gelernte Sozifa.

Das outfit fürs Assesmentcenter ist auch beim Einstellungstest angesagt...in ähnlicher Kombi. Gute Hose (keine Jeans), edleres Oberteil, also schicke Bluse oder so, schwarze Lederschuhe.

Was wird gefragt?

Geografie...also Bundesländer und ihre Hauptstädte soltlest du drauf haben, wer gehört zur EU, zur Nato etc.

Politik: Na die regierenden Personen mit namen und Partei! Also Kanzlerin, Vize, Bundespräsident, die wichtigsten Minister (Arbeit, Familie, Gesundheit, Verteidigung, Inneres, Außen und Finanzen). generell grober Aufbau der Regierung und Wahlmodi.

Spezifisch: Es gibt die AOK, die Betriebskrankenkassen (da mal einige suchen udn merken), die Ersatzkassen (raussuchen, merken) und die Knappschaft als gestzliche Kassen. Dann hats halt noch die privaten Kassen, da einige wissen. (Allianz, Ergo etc)

Mathe: Kopfrechnen sollte sitzen, Prozent, Dezimal, Dreisatz ebenfalls! Kaufmännisches Rechnen ist gefragt, also schau auch mal in die Zinsformeln rein.

Deutsch: Einwandfreie Grammatik und rechtschreibung!

Logik: Die typischen Aufgaben eben, was passt hier nicht rein bzw welche zahl käme als logische Folge als nächstes etc... dazu findet sich im Net genug Übungsstoff.

Aktuelles: Führ dir die regionale, nationale, europäische und weltweite Nachrichtenwelt zu gemüte! Sei informiert über aktuelle Themen (Kanzlerbesuch in Griechenland, Krisenherd Syrien etc) Natürlich kennst du euren Bürgermeister mit namen und Partei!

Allgemein: Gern gefragt sind Abkürzungen, die man als gebildeter Mensch kennt. Also nicht nur den FC Hinteruntertupfingen, sondern eben auch ArGe, Nato, CDU und was der Aküfis so noch alles sind.

Das alles sollte man zu 90% von der Schule her eigentlich intus haben und muss nur auffrischen. Wer das alles neu lernt, ist, sorry, in der Vergangenheit ein ichbezogenes saufaules Etwas gewesen und ev. in dem Beruf am falschen Platz.

Deutsch: Einwandfreie Grammatik und rechtschreibung!

Kannst es aber selber nicht..

Du schreibst ziemlich unfreundlich!

Was möchtest Du wissen?