Anzeige wegen Roller der nur 28 KM/h läuft?

5 Antworten

Ich kenne das so das man beim Roller 5km/h Tolleranz hat, da der Roller nach entligen Kilometern sich einläuft und es normal ist das er dann mal bis zu 30km/h schnell läuft. Mein Roller läuft 32km/h und die Poliztei sagt nichts, weil er von Haus aus so schnell ist. 2. Können sie dir eigentlich noch garkeine Anzeigen geben, da du zuerst eine Verwahrnung bekommen musst, falls du diese nochnicht bekommen hast. Können sie dir nichts weiter tuhn als dir zu sagen das du ihn af 25km/h runterdrosseln musst & ihn bei der Polizei vorführen musst. VFiel Glück weiterhin. Ich hoffe ich konnte helfen :)

da du zuerst eine Verwahrnung bekommen musst,

in welchem Gesetz soll das denn stehen?

Hallo,ich würde da auch Widerspruch einlegen.Das ist nicht normal sowas.Hier bei mir sagen die mit beide Augen zugedrückt bis 35 kmh auch nichts.Das handhabt aber jeder Bulle in jeder Stadt anders.Evtl.war es ein ganz korekter,oder er hatte schlechte Laune weil seine Olle in nicht drangelassen hat.-:)Wie hoch ist denn die Geldstrafe die du zahlen sollst,würde mich interessieren.

Hallo,ich würde da auch Widerspruch einlegen.

wird nichts bringen, du schreibst ja selber:

mit beide Augen zugedrückt

und das muss nicht jeder machen.

@ginatilan

..richtig,aber zwischen 10 und 3 kmh ist aber ein großer Unterschied.Bei 28 kmh sollte man aber doch die Kirche im Dorf lassen.Das ist für mich reine Schikane.

@Diddy57

für mich ja auch, aber das Gesetz sieht das leider anders

besuch doch mal anderen Fahrschule und frag mal jeden ab was die dazu sagen es gibt bestimmt verschiedenen Meinungen! und wenn es in der Überzahl ist das man keine anzeige bekommt bis zu 30 KM/h. Was ich nicht glaube.

Ich finde ja nur komisch, dass meine Freunde immer weiterfahren durften, obwohl ihre Roller 35-40 laufen.

Naja wenn du laut Prüfbescheingung mit 25km/h fahren darfst und du etwas fährst, was mit 28km/h fährt dann schon. Du lernst ja auch nicht Modellflugzeug fliegen und setzt dich dann in ein A380 (extrembeispiel)

Selbst mit 35-40 KM/h bekamen meine Freunde keine Anzeige und sie konnten weiterfahren-.-

Das prüfgerät ist zwar geeicht, allerdings müssen 6 km/h toleranz abgezogen werden. hat der polizist das bereits bbei der messung getan, steht das recht vollkommen hinter ihm und dein roller läuft zu schnell (auch wenn ich nicht diese ansicht verstehen kann). ich bin selbst rollerfahrer mit 25kmh gewesen und wurde von der polizei solange schikaniert, bis ich ein sehr langes gespräch mit meinen eltern hatte und den freischein zum tuning bekommen habe. ab dann war ich zu schnell und wurde nie wieder erwischt, meine Meinung ist: Wenn mann schon schneller als 25 fahren will, sei es nur 1 kmh, LOHNT ES SICH NICHT! DIE POLIZEI REAGIERT EXTREM ALLERGISCH AUF ROLLERFAHRER!

Wenn du Geschwindigkeit willst tune deinen Roller auf mindestens 90 und lass es auch protzig auffalen, das ist völlig egfak du musst keine angst mehr haben du musst nur noch abhauen können. Ohne Nummernschild fahren natürlich bzw ein gefaketes nehmen. lg

Wenn du dich nicht traust abzuhauen bleibt dir nichts anderes mehr übrig als 25 zu fahren.

@AwesomeFight

AwesomeFight, ich bin auch Rollerfahren. Meiner läuft zwar nur 75km/h, aber der Adrenalinkick beim abbhauen ist das schärfste was es gibt :DD

Dass deine Antwort als Anstiftung zu Straftat gesehen werden kann, ist dir klar, oder? Denn:

Wenn du Geschwindigkeit willst tune deinen Roller auf mindestens 90

  • Fahren ohne Fahrerlaubnis = Straftat

Ohne Nummernschild fahren natürlich bzw ein gefaketes nehmen.

  • Fahren ohne gültigen Versicherungsschutz? Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz = Straftat (bei verschuldetem Unfall u. U. bis ans Lebensende Zahlungspflicht aus eigener Tasche).

bis ich ein sehr langes gespräch mit meinen eltern hatte und den freischein zum tuning bekommen habe.

Für deine Eltern: Zulassen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis = Straftat

Sämtliche o. g. Straftaten werden mit Geld- oder Gefängnisstrafe bis zu einem Jahr geahndet (bzw. bei Jugendlichen mit so je 20-30 Sozialstunden). 6 Punkte gibts auf jeden Fall.

Im Übrigen kann ein zu stark getuntes Mofa auch eingezogen und verschrottet werden. Abgesehen davon: auch mit 90 km/h ist eine Flucht sicher nicht immer möglich - denn die Polente verfügt ebenfalls über Motorräder.^^ Und wenn zufällig mal ein Heli dort in der Luft ist, dann ist die Flucht auch vorbei.

Und so manche Flucht endete für den Zweiradfahrer auch schon mal in 2 Meter Tiefe zur "Dauerparty" mit Regenwurm & Co. :(

Was möchtest Du wissen?