Anzeige wegen Einmietbetrug?

2 Antworten

Zu einem Betrug gehört ein Vorsatz, d.h. man müsste ihm beweisen, dass er bereits bei der Aussage bei Gericht nicht vorhatte, die Mieten zu zahlen. Wie soll jemand diese Absicht beweisen...

Natürlich kannst Du ihn anzeigen, meiner Meinung nach verursachst Du damit aber nur unnötig Bürokratie, da überhaupt kein Hinweis auf einen Betrug vorliegt, auch wenn es nicht auszuschließen ist...

Einmietbetrug liegt nicht vor, da der Mieter vermutlich nicht mehr Mieter war. Die Gerichtsverhandlung war vermutlich auf eine Räumungsklage abgestellt, in deren Folge ein Räumungsurteil ergangen ist. Wenn zuvor deine Eltern eine außerordentliche und fristlose Kündigung ausgesprochen hatten, ist das Mietverhältnis definitiv beendet. Nach Ende des MV ist der ehemalige Mieter nur noch Nutzer der Mietsache und ist zur Zahlung von Nutzungsentgelt (nicht Miete!) an deine Eltern verpflichtet gewesen. Den Vergleich könntest du hier etwas genauer erläutern, vielleicht irre ich mich mit meinen Annahmen. Fakt bleibt, dass der "Mieter" euch Miete bzw. Nutzungsentgelt schuldet, dass ihr wiederum einklagen müsst, wenn im Vergleich dazu keine näheren Angaben gemacht wurden. Dazu kämen noch die finanziellen Schäden infolge der nicht erfolgten Rückgabe der Mietsache und der Verzögerung der Schlüsselübergabe.

Vielleicht ist der Vergleich schon ausreichend als Titel, sodass man nicht nochmal klagen muss.

@bwhoch2

Hallo

der gerichtliche Vergleich ist ein vollstreckbarer Titel (eine Schuldanerkenntnis des Schuldners). Sie müssen lediglich vom Gericht (unter Angabe des Aktenzeichens) eine vollstreckbare Ausfertigung beantragen ( dauert 2-3 Wochen), diese an den für den Bezirk zuständigen Gerichtsvollzieher übergeben und diesen mit Pfändung (bzw falls das Kto des Schuldners bekannt ist) mit einer Kontenpfändung beauftragen.

@Schuldenhelfer

Du schreist hier nach Vollstreckung aus dem Vergleich ohne ihn zu kennen.

@Schuldenhelfer

Also ich denke nicht das da auch nur 1 Cent zuholen ist, weil beim aufräumen war 1 Gelber Sack nur mit Mahnungen. Die haben so viele Schulden. Und heute mit einem P Konto ist sowieso nichts zu holen.....Pack mal nen Nackten Mann im ne Tasche....

Was möchtest Du wissen?