Anzeige wegen Beleidigung im Internet sinnvoll?

6 Antworten

Das Recht dazu hast du. Ob daraus was wird? Fraglich. Wenn du eine Rechtsschutzversicherung hast die deine Anwaltkosten trägt, versuch dein Glück. Ansonsten nur wenn du es dir leisten kannst.

Geht ja nicht um mich, ich frage warum manche leute jede Kleinigkeit anzeigen wollen.

@Rapos591

Weil sie gerne Recht haben wollen und wollen das jemand dem anderen sagt das es so ist.

Ich würde mal auf 0-0,5% tippen. Aber viel Spaß. Abhaken kommt billiger.

Was soll dass den. Es ist immer unfair auf diese weise leuten ihr Geld wegzunehmen

Würde ich nicht machen. War nur eine Frage warum manche Menschen so schnell jemanden anzeigen und glauben sie hätten erfolg damit.

Warum ist Lehrgeld unfair? Unfairer finde ich da jemand etwas an den virtuellen Kopf zu knallen und seine schlechte Laune auszulassen.

Lies dir mal das Privatklageverfahren durch. Dem Gesetzgeber ist mehr an Frieden zwischen den Parteien, als an Bestrafung gelegen.

ob man das "soll" oder nicht muss jeder selbst entscheiden. Der Aufwand für ein bloßes "Dummkopf" lohnt sich aber nun wirklich nicht xD.

idiot!

( ♥ )

Ich meine es gibt leute die sehr schnell beleidigt sind. Aber wenn man jeden im Internet anzeiogen würde, würde man nirgendsh in kommen.

@Rapos591

ja und solche anzeigen sind auch nicht immer erfolgreich. bei besonders krassen beleidigungen und/oder behauptungen kann man das ruhig zur anzeige bringen. oder man lasst es sein. jeder so wie er will.

wegen kleinigkeiten werden die allerwenigsten angezeigt, und bei nem bloßen "idiot" wird es vllt auch nicht zu ner verurteilung kommen kann ich mir vorstellen.

@Bardyman

Trotzdem gibt es leute die jede Kleinigkeit anzeige, die erhoffen sich wohl Geld, richtig?

@Rapos591

keine ahnung wie so jemand denkt oder ob es sojemanden wirklich gibt der bei einem einzelnen "mit verlaub Sie sind ein Idiot" schon ne anzeige raushaut xD

@Bardyman

Sehr empfindliche menschen. Oft die die selbst austeilen.

Was möchtest Du wissen?