Anzeige - wer trägt die beweispflicht?

5 Antworten

Niemand. Wenn du eine Straftat anzeigt, ermittelt die Staatsanwaltschaft, ob es hinreichenden Verdacht oder Beweise gibt oder nicht.

die staatsanwaltschaft?

Strafrechtlich Polizei und Staatsanwaltschaft - zivilrechtlich stets der Kläger, der den Schaden beweisen muss.

Die ermittelnde Behörde muss dem vermeintlichen Täter die Tat beweisen.

Der Kläger bzw. die Seite des Klägers. Sonst könnte ich ja jeden beispielsweise wegen Sodomie anzeigen.. da muss mir erst einmal jemand der angeblichen Fiffifi***r das Gegenteil beweisen!

Was möchtest Du wissen?