Anzahlung wie hoch?

5 Antworten

100€ anzahlung und der wagen bleibt da bis zur vollen bezahlung. in den vertrag kommt rein bis wann die volle summe fällig wird. kommt das geld nicht, dann hat er eingebüsst und du verkaufst das ding anderweitig. alles schön schriftlich machen.

Was machst du, wenn er nach einer Anzahlung nie wieder auftaucht? Das Ding weiter rumstehen haben? Denn Weiterverkaufen schließt sich aus, ihr habt ja einen gültigen Kaufvertrag.

Er soll bezahlen und mitnehmen. Solange kein Geld da ist, behältst du dir vor den Wagen weiterzuverkaufen.

Die einzig brauchbare Anzahlung bei Geschäften unter Privatleuten ist 100%

Neh lass einfach den Quatsch.

Der Käufer zahlt die volle Summe oder lässt es bleiben.

Sorry bringt einfach nichts dem potentiellen Käufer hinterherzulaufen.

Wieso Anzahlung? Der soll die volle Summe bezahlen, wenn er ihn abholt - oder woanders kaufen...

Die Abholung findet viel später statt.

200€ wäre optimal

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?