Anwaltskanzlei Andreas Schneider, Gütersloh MAHNUNG! Was tun?

5 Antworten

Du hast doch bereits mit ihnen telefoniert, also hast Du doch die Kontaktdaten. Die Bankverbindung müßte unten links auf der Mahnung stehen.

Die über 70 Euro musst Du wirklich bezahlen. Aber was viel schlimmer ist, das dieses Inkassobüro BFSK & Risk bereits der Schufa gemeldet hat, das Du nicht zahlst. Das bedeutet, Dein Bonitätsindex (100% ist der Beste) ist dadurch in den Keller gefallen. Ich würde mich an Deiner Stelle umgehend mit der Schufa in Verbindung setzen und verlangen, das, weil Du ja schon bezahlt hast, auf Kulanz der Eintrag gelöscht wird. Das wäre mir wichtiger als die über 70 Euro. Sorry, aber lass es in Zukunft nicht mehr so weit kommen.

so ein Quatsch

@wallahalla

... eine bereits selbst erlebte Erfahrung als Quatsch zu bezeichnen lässt tief blicken!

Lass dir von ihm nach §410 des BGB die Abtretungsurkunde vorlegen, sowie nach §409 vom Dienstleister die Abtretungsanzeige. Sollte er dies nicht vorlegen, ist laut BGB seine Forderung ungültig.

Als Begründung gib an, dass du quasi zeitgleich Post vom Inkassobüro (keinen namen nennen) erhalten hast und deswegen seinen Auftrag bezweifelst.

hat er die Abtretungserklärungen von BFSK Risk, musst du zahlen. Hat er die aber nicht, hat er gegen dich keine Handhabe.

Ach ja, wenn das Inkassounternehmen seine Forderungen an den Anwalt abgetreten hat, kann es von dir nichts mehr fordern.

Übrigens: Es gibt KEINE Anwaltskanzlei Schneider, sie gehört zur BFS risk

Mein Tipp aus eigener Erfahrung: Du hast gegenüber A. Schneider erklärt, dass die Rechnung direkt beglichen wurde. Das genügt. A. Schneider wird dir nach einigen weiteren unschönen Mahnungen evtl. einen gerichtlichen Mahnbescheid zustellen lassen. Diesem widersprichst du vollumfänglich innerhalb der Frist von 2 Wochen. Habe dies selbst bereits mit A. Schneider praktiziert. Danach kamen noch 2 Briefe mit Vergleichsvorschlägen und weiteren Androhungen von gerichtlichen Schritten. Jedoch danach war Ruhe. Viel Erfolg und Durchhaltevermögen!

steht auf der Mahnung mit bei

Was möchtest Du wissen?