Antibiotika abgebrochen Was kann passieren?

5 Antworten

Du solltest das dennoch mit deinem Arzt besprechen, wenn du das Antibiotikum nicht vertragen hast, muss dies vermerkt werden damit du nicht noch einmal eines aus derselben Wirkstoffgruppe bekommst und die Behandlung abbrechen musst. Auch wenn dir selber nicht so viel durch den Abbruch passiert, wir alle sollten es nicht noch weiter fördern, dass zunehmend Keime gegen unsere Antibiotika immun werden, deswegen sterben jetzt schon genügend Menschen!

Antibiotika abgebrochen Was kann passieren ?

Das Du einen Rückfall erleidest und dann ist es noch schwieriger etwas dagegen zu tun.

Wie die anderen bereits gesagt haben, SOLLTE man Antibiotika aus den genannten Gründen immer bis zum Ende einnehmen. Wenn ich mich davon allerdings jedes Mal übergeben müsste, würd ich auch direkt damit aufhören und schnellstmöglich zum Arzt gehen.

Ich finds auch ehrlich gesagt echt hirnrissig, wie schnell manche Hausärzte sowas verschreiben. Weiß natürlich nicht, wie ernst deine Erkrankung ist und wie lang sich das schon hinzieht, aber ich kenn halt persönlich auch so einige Ärzte, die bei der geringsten tropfenden Nase zum Antibiotika greifen. Ich persönlich denke, dass es dem Immunsystem eher gut tut, wenn es solche "Kleinigkeiten" wie 'ne Erkältung auch mal aus eigener Kraft, unterstützt durch natürliche "Mittel" wie Vitamin C und ausreichendes Ruhen, bekämpft und nicht direkt, oftmals völlig unnötige, Unterstützung vom Chemie-SEK erhält.

ich hab Diesen husten schon 5 wochen bin allerdings nie richtig zuhause geblieben & immer in die schule gegangen (:

Antibiotika helfen nur, wenn sie über den gesamten Zeitraum bis zur letzten Teblette eingenommen werden :-O

So oder erbrochen, hättest du uns allen die Kosten ersparen können :-(

Keime, die noch nich durch das Antibiotika abgetötet wurden, können Antibiotika-resistente Keime werden und das wird dann ganz übel.

Wenn du das Antibiotika nich verträgst sprich mit deinem Arzt drüber, damit er dir was anderes geben kann im Bedarfsfall oder dir sogar was gegen die Übelkeit zusätzlich gibt. Aber never ever again selber abbrechen ohne ärztlichen Beirat.

Was möchtest Du wissen?