Anspucken, Ordnungswidrigkeit, Beleidigung oder Straftat?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das zählt rechtlich eher als "Beleidung" - Körperverletzung ist nur dann denkbar, wenn ansteckende Krankheiten (nachweislich) wurden oder hätten übertragen werden können (dann ists aber nur "versuchte KV") - ist also so oder so eine Straftat (Beleidigung ist eine Straftat nach $ 185 StGB, Körperverletzung nach § 223 + 230 StGB)

Danke für den Stern :-)

Was möchtest Du wissen?