"Anlieger frei" darf die Polizei durchfahren?

5 Antworten

Was meinst du mit "in der Nachbarschaft"? Genau darauf kommts ja an.

Generell dürfen solche Straßen nur von denjenigen befahren werden, die dort wohnen, bzw. ein Geschäft haben. Die Ausnahme bildet das Besuchen von Anlieger. Das gilt auch für Kundschaften von Betrieben, die in so einer Straße ansässig sind.

Fährt man trotzdem in so eine Straße, obwohl man weder dort ansässig noch jemanden dort ansässigen besuchen will, so wird ein Verwarngeld von 20 Euro für Kfz-Lenker fällig. LKW-Fahrer (über 3,5 Tonnen) zahlen 75 Euro und bekommen einen Punkt. Fahrradfahrer müssen 15 Euro zahlen.

Das gilt natürlich auch für die Polizei. Außer natürlich da wäre Gefahr in Verzug, sie sind im Einsatz oder sie haben eine Ausnahmegenehmigung.

Das gilt natürlich auch für die Polizei.

Nee, sicher nicht in dem Fall - denn ihre Ausnahmegenehmigung haben sie schon: nämlich § 35 StVO "Sonderrechte". ;)

http://www.gesetze-im-internet.de/stvo_2013/__35.html

Das heißt: für das Durchfahren einer Anliegerstraße müssen sie weder im Einsatz, noch Gefahr im Verzug sein. Einfache Streifenfahrt genügt.

Logisch, sonst dürften die ja auch keine Streifenfahrten durch Fußgängerzonen, Parks, etc. machen.^^

Im Rahmen ihres breiten Aufgabenspektrums darf die Polizei auch durch deine Straße fahren und du solltest sogar dankbar dafür sein.

Warum also diese Frage? Hast du etwas zu verbergen, oder bist du nur ein Querulant? - Es wäre außerdem nicht sonderlich diplomatisch, sich gegen das Befahren deiner Straße auszusprechen, denn wie heißt es so schön? - "Man begegnet sich immer 2 x im Leben." - Und beim nächsten Mal könntest du ja von ihrem Wohlwollen abhängig sein.

Jep, fällt alles und § 35 StVO "Sonderrechte". ;)

Zur Gefahrenabwehr gehört sicher auch das Befahren solcher Straßen. Stell Dir vor, die Polizei fährt da nicht mehr lang und irgendwelche düsteren Gestalten wissen das und nutzen das aus. Ich wäre froh, wenn bei uns die Polizei regelmäßig durch die Straße fahren würde.

Kannst ja mal versuchen die Polizei zu rufen, wenn sie wieder durchfahren sollten.

Natürlich die Polizei ist auch ohne Blaulicht im Einsatz

Was möchtest Du wissen?