Anlage KAP (Steuererklärung) - Was muss ich ausfüllen?

5 Antworten

Du brauchst die Bescheinigung deiner Bank und die Sachen uebertraegst du dann einfach in die Anlage KAP. 801 Euro ist noch aktuell, wenn ledig.

Allerdings muesstest du schon recht wenig verdienen, damit du da noch was zurueck kriegst, meist ist die pauschale Versteuerung, wie bei dir passiert guenstiger, wie die ueber die normale Steuer. Und versteuern musst du die Summe ja eh. Die waegen aber ab, was guenstiger ist fuer dich.

Ich hatte das auch mal ein Jahr wegen eines hohen Bonus in einem Jahr und bekam da keinen Cent zurueck ueber die Steuer.

 

ja, es gibt noch einen Freibetrag von 801€.

Das Formular ist nicht schwierig auszufüllen. Du kannst dich aber auch an einen Steuerberater oder Lohnsteuerhilfeverein wenden. 

Einfach die Steuerbescheinigung der Bank zur Hand nehmen und die jeweiligen Beträge in die Zeilen (Anlage Kap) eintragen die auf der Steuerbescheinigung stehen.das schaffst du auch ohne den Steuerberater

In der Steuerbescheinigung der Bank steht bei jedem Betrag, in welche Zeile der Anlage Kap er einzutragen ist.

Also nur den Angaben in der Steuerbescheinigung folgen.

Du bekommst von deiner Bank eine Steuerbescheinigung, auf der genau angegeben ist, in welche Zeile was eingetragen werden muss.

Was möchtest Du wissen?