anhalten bei einem stop schild?

5 Antworten

Auf Höhe des Stop-Schildes muß man nicht anhalten. Entweder wenn vorhanden an der Haltelinie oder wenn nicht auf Höhe der Sichtlinie. Wobei die Sichtlinie eine gedachte Linie ist, also nicht aufgemalt. Dann entweder 21,22,23 zählen oder kurz die Handbremse anziehen, damit man ganz sicher ist das alle 4 Räder gestanden haben.

Natürlich hälst du nur an der Haltelinie an. Ein Stopschild wird ja meterweit VOR der Haltelinie angekündigt.

Bei einem Stopschild, muss man nur einmal an der Linie anhalten, eventuell muss man auch noch einmal an der Sichtlinie anhalten, wenn man den Straßenverlauf nicht gut überblicken kann. Das ist jedoch nicht umbedingt erforderlich.

Man merkt, Führerscheinneuling, gell? Der weiß sowas noch. ;)

DH!

Bei einem Stopschild hälst du an der Linie an .. zählst 21 ..22 .. 23 .. so habe ich das in der Fahrschule gelernt . und wenn der Weg dann frei ist, darfst du weiter fahren ..

Bei einer Haltelienie an einem Stopschild hält man an der Haltelienie!

Was möchtest Du wissen?