Angemeldetes Auto von privat kaufen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du brauchst eine EVB-Nummer, Zulassungsbescheinigung Teil 1 und 2 (früher Fahrzeugbrief- und -schein), den letzten TÜV-Bericht, (wenn das Auto auf dich zugelassen werden soll) deinen Personalausweis, Geld und Geduld. Wenn das Auto im gleichen Zulassungsbezirk umgemeldet wird, können die Kennzeichen am Auto bleiben.  Das war´s.

wenn der Verkäufer es erlaubt, fährst du nach Hause mit seinen Kennzeichen, ansonsten ist es korrekt mit eVB und den Rest

Was möchtest Du wissen?