Anforderung der Schulbescheinigung?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja kannst du. Es geht im wesentlichen darum, dass du Ausbildungsplatzsuchend bist und nicht Arbeitslos.

Die wollen keine Absagen, sondern eine Schulbescheinigung, dass du weiterhin zur Schule gehst bzw. dort angemeldet bist.

für das Kindegeld brauchst du eine Schulbescheinigung und keine Absagen, damit kann die Kindergeldstelle ncihts anfangen.

Du kannst allerdings zum Arbeitsamt gehen und dich dort als Arbeitssuchend registreiren lassen. Den Bescheid kannst du dann evtl. auch an die Kindergeldstelle schicken.

Was möchtest Du wissen?