Anfertigung von Screenshot?

5 Antworten

Hallo!

Win10 hat so ein Tool eigentlich mitgeliefert, aber das gefällt mir nicht.

Ich nutze das kostenfreie Programm GreenShot:

https://www.heise.de/download/product/greenshot-45301

https://www.youtube.com/results?search_query=greenshot+deutsch

Ich habe das bei mir so eingerichtet, das die Taste [Druck] den ganzen Bildschirm aufnimmt und automatisch als "PNG"-Bild-Datei in einem vorgegebenen Ordner ablegt. Dazu lasse ich mir als Signalton dieses "Fotoapparat-Klick-Geräusch" ausgeben.

Aus diesem Ordner (z.B. "Eigene Bilder/Hardcopy"), dessen Verknüpfung bei mir auf dem Desktop liegt, kann man das Bild dann einfach per Rechtsklick und "Drucken" an den Drucker weiterleiten. Dort kann dann das Hoch-, oder Querformat eingestellt werden.

Natürlich kann man auch den Drucker direkt ansprechen, anstatt eine Bilddatei zu erzeugen. Genaueres findest Du in den Optionen, die in den YT-Videos genauer erläutert werden. Du solltest auch das automatische Starten beim Systemstart aktivieren.

Erklärungen:

  • Die Taste [Druck] findest Du meist oberhalb des Ziffernblocks.
  • "PNG" ist ein Bildformat. So etwas wie das "JPG"-Bildformat.
  • Verknüpfung erstellen: Rechtsklick auf den Ordner / Senden an / "Desktop (Verknüpfung erstellen)". Das funktioniert mit Ordnern und auch mit Dateien.

Gruß

Martin

Um einen Screenshot unter Windows 10 zu erstellen kannst du zum einen das Programm "Snipping Tool" verwenden, welches bei Windows vorinstalliert ist.

Ansonsten kannst du auch die Taste "Druck" auf der Tastatur drücken um einen Screenshot des Bildschirms in die Zwischenablage zu packen. Dieses so erstellte Bild kannst du dann in einem Bindbearbeitungsprogramm wie z.B. Paint (bei Windows vorinstalliert) einfügen und so abspeichern.

Du kannst auch die Tastenkombination "Windows"-Taste + "Druck" auf der Tastatur drücken um einen Screenshot des Bildschirms automatisch in deinem Bilderordner zu speichern.

Hallo, ganz einfach
Du brauchst ein Programm Paint , das muss schon auf deinem PC sein.

  1. auf der Tastatur hast du die F-Tasten F1 bis F12
  2. rechts neben der F12-Taste ist die "druck"-Taste (oder ""s-abf")
  3. durch drücken der Taste machst Du den Screenshot
  4. Paint öffnen und oben links auf das Fenster über "Einfügen" klicken, fertig
  5. Zuschneiden aktivieren, dann markieren
  6. Auswählen klicken und ausdrucken oder speichern

viel Erfolg
Gruß

Windows-Taste + Druck/S-Abf-Taste drücken. Der Bildschirm dunkelt als visuelle Bestätigung kurz ab und legt einen Screenshot im PNG-Format in das Bilder-Verzeichnis.

Alternativ dazu bietet Windows seit Vista das "Snipping-Tool" an, das über die Suche gefunden werden kann. Hier können auch gezielt Fenster oder Bildausschnitte festgelegt werden.

Woher ich das weiß:Beruf – Seit 2009 als selbstständiger Dienstleister aktiv

S-Abf-Taste = was?

@verreisterNutzer

Dies ist zuweilen die Zweitbezeichnung der Druck/en-Taste. Man findet sie typischer Weise rechts der F1-F12 Tastenreihe.

Hat soweit funktioniert. Danke!

Suche im Startmenü nach dem „snippingtool“, einfach so eintippen. Damit kannst du Screenshots machen

Was möchtest Du wissen?