An wen wende ich mich wenn der Gemeinschaftskeller mit allem Möglichen zugestellt ist - Brandschutz?

2 Antworten

Mir ist nicht ganz klar, was die abgestellten Sachen mit der Haftung im Falle eines Brandes zu tun haben sollen....

Für Schäden am Gebäude haftet die Gebäudeversicherung, für Schäden am Hausrat die Hausratversicherung des jeweiligen Mieters!

Da muss der Eigentümer/Verwalter eine Mitteilung machen, dass die Sachen zum Sperrmüll kommen wenn sie nicht bis zum ... entfernt werden. 

Schäden an der Tapete, kann mein Vermieter Schadensersatz verlangen?

Hallo!

ich bin heute aus einem Personalwohnheim eines Krankenhauses (kirchlicher Träger) ausgezogen. Dabei haben sich 3 Probleme ergeben.

1.Offiziell habe ich meine Wohnung zum 28.02.2018 gekündigt. Den Schlüssel habe ich heute bereits abgegeben (22.02). Kann ich anteilig für die letzten Tage Miete erstattet bekommen?

2.Ich habe Ikea Spiegelplatten an der Wand angebracht. Leider sind beim ablösen Klebereste an der Wand verblieben bzw. Löcher an der Tapete entstanden. Ich hab die Löcher probiert zu flicken und habe die Klebereste entfernt und Überstrichen. Die Stellen sind bei genauem Hinsehen immernoch ersichtlich. Meine Vermieterin meinte daraufhin dass ich für den Schaden an der Tapete aufkommen muss (d.h. Renovierung zahlen), da im Mietvertrag steht: „Der Mieter haftet für Schäden,die durch schuldhafte Verletzung der ihm obliegenden Sorgfalts- & Anzeigepflicht entstanden ist.“ Auf diversen Internetseiten habe ich nun gelesen, dass ich nicht verpflichtet bin für die Renovierung aufzukommen. Die Wand unter der Tapete wurde nicht beschädigt!

3.ich habe das Appartment Besenrein übergeben. Im Bad und in der Küche war natürlich Kalk, sowie Staub in den Schränken und auf den Möbeln. Die Vermieterin hat mir daraufhin unterbreitet, dass das Appartment Grundgereinigt werden müsse. Dafür wird eine Reinigungsfirma vom Krankenhaus beauftragt. Ich soll für die Kosten die dabei anfallen, aufkommen. Meine Schlüsselkaution von 50€ habe ich nicht wiederbekommen, da das anscheinend damit verrechnet wird.

Im Mietvertrag steht dazu:

„Das Appartment ist nach Beendigung des Mietverhältnisses im gereinigten Zustand der Hauswirtschaftsleitung zu übergeben. Vermieter und Mieter vereinbaren, die Räume vor Übergabe gemeinsam abzunehmen.

Werden bei der Rückgabe der Mietsache Schäden oder Mängel festgestellt, die der Mieter zu vertreten hat , oder wird das Appartment nicht sauber zurückgegeben, so erfolgt die Beseitigung der Mängel oder Reinigung auf Kosten des Mieters.“

Ich werde eine Rechnung erhalten, mit der Auflistung der anfallenden Kosten.

Ist diese Klausel wirksam oder würde ich die Kosten zu unrecht tragen?

Danke schonmal im Voraus!

...zur Frage

Brandschutz in Mietwohnung?

Hallo,

wir bewohnen mit 2 Erwachsenen und 2 Kindern eine 43m2 Mini-3 Zimmerwohnung.

Mit 2 Kindern fällt einiges an Wäsche an und deshalb haben wir eben viele Schränke in der Wohnung und Große Plasteboxen die voller Kleidung sind (wir haben keine Speicher oder Keller wo man sowas sonst einlagern kann).

Neulich war der Vermieter da wegen der Installation von Rauchmeldern.

Als er in der Wohnung war meinte er "die ist ja total zugestellt, das geht aber Brandschutzrechtlich nicht." Er erläuterte dann das da ja keine Feuerwehr im Brandfall rein käme, kein Rettungsteam mit ner Trage.

Ich bin der Meinung das auch wenn die Wohnung Leer wäre kaum nen Trage durchpassen würde. Ausserdem denke ich das es als Mieter meine Sache ist wie voll ich meine Wohnung stelle und wie nicht, das geht den Vermieter nix an, solange es kein Müll ist (wir reden hier nicht von Messitum, sondern einfach von Platzmangel, da man eine Große Wohnung hier nicht zahlen kann), ist das unsere Sache.

Es geht hier nicht um den Hausflur !!! Da darf ja nix stehen ausser der Kinderwagen.

Es geht um unseren Wohnungsflur und das Schlafzimmer das halt wirklich voll ist mit Schränken, und Kisten so das man halt "durchquetschen" muss.

Solange ich die Miete zahle, die Wohnung in Ordnung halte denke ich liegt das in meinem Bereich und er kann nix dagegen machen, oder ? Mir wäre es auch lieber wenns leerer wäre, aber es sind wie gesagt nur Klamotten (Wintersache für die Kids, dann 20 Riesenpacken Windeln die wir auf Vorrat gekauft haben weils sehr billig war, so Zeugs halt), das kann und will ich nicht rauswerfen.

Denke mal er ist machtlos. Habe ihm auch gesagt das es ihn nichts angeht wie wir hier leben und damit ist er erst mal gegangen.

Wer weiß ob da was passieren kann oder nicht ?

LG

Mario

...zur Frage

Wie kann ich einen renitenten Mieter loswerden?

Der Fall ist etwas kompliziert:

Ich habe in Berlin 2 übereinander liegende 2 Zimmer Wohnungen gemietet, die eine seit 1999, die andere seit 2004.

In der ersten wohne ich selbst, die 2. habe ich seit 2005 an meinen Sohn vermietet.

In einem Zimmer wohnte er, das andere vermietete er immer an einen seiner Freunde
Der Hausverwaltung ist das alles gleichgültig.

Da nun mein Sohn seit einiger Zeit sich meistens bei seiner Freundin in einer anderen Stadt aufhält, hat er mich gebeten,sein Zimmer und das 2. Zimmer zeitweilig zu vermieten.

In einem Zimmer wohnt ein älterer Herr, 71, in dem anderen ein junger Mann, 25, den Mieter den wir nun dringend loswerden wollen.

Grund dafür ist, dass er sowohl seinem Mitbewohner, sowie auch mir und 2 weiteren Nachbarn jeweils Prügel angedroht hat.

Im Fall des Mitbewohner hat er diesen bereits 1x mit Gewalt vor die Tür gesetzt.

Darüber gibt es 4 Anzeigen.

Den Mietvertrag für das Zimmer hat mein Sohn unterschrieben, ich bin von diesem bevollmächtigt.

Nun habe ich ihm 5 Abmahnungen geschickt, im Januar 2 fristlose Kündigungen und eine fristgemässe Kündigung, jeweils per Boten überbringen lassen.

Trotzdem will er partout nicht ausziehen, randaliert weiterhin, ich bin hilflos.

Die Miete hat zuerst ein Amt bezahlt, jetzt zahlt er es selbst.

Zudem hat er noch einen Betreuer, der ihn rechtlich unterstützt. Er war vorher in der Psychatrie. Dem Betreuer lügt er erfolgreich vor, er hätte nichts getan.

Wie kriegen wir ihn am Schnellsten loslos?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?