An wen soll man sich wenden wegen Mobbing auf der Arbeit?

5 Antworten

Arbeite Dich von unten nach oben durch:

  • erst den "Mobber" ansprechen
  • falls das nicht hilft, den Chef

  • falls der nicht reagiert, den Betriebsrat

Das finde ich die beste Lösung, damit weiß jeder Bescheid und jeder muß dazu Stellung nehmen.

An deine Vorgesetzte oder an deinen Chef. Du mußt das aber beweisen können Und zwar handfest.Lehnt der Chef ab sich einzumischen wird das Verhalten deiner Kollegen noch schlimmer.Überleg Dir genau was Du machst Ich war mal Objektleiterin Da hatte ich auch so einen Fall Die Frau die gemobbt hat war zwanzig Jahre in der Firma.Schwierig?? Ich hab Ihr dann den Vorschlag gemacht"Entweder Sie läßt sich versetzen oder ich kündige Sie mit einem Eintrag in die Personalakte"Ich habe diese Frau dann in ein neues Objekt als Einzelreinigungskraft versetzt.Ich dachte mir allein richtet die keinen schaden an.Leider vergrößerte sich die Firma und ich mußte noch zwei Kräfte dazu einstellen.Und es ging wieder los Sie mobbte wieder.Menschen die ander mobben lassen es einfach nicht bleiben Für mich gehört sowas unter Strafe gestellt.Zumindestens sollte es ein Grund sein um jemanden fristlos zu kündigen. Ich bin inzwischen nicht mehr bei der Firma.

Sehr schwieriges Thema, auf das es wohl keine pauschale Antwort gibt. Zuerst einmal sollte man immer bei sich selber anfangen: Könnte ich selber womöglich der Auslöser oder Verstärker sein? Wenn es eindeutig an anderen liegt, sollte umgehend Unterstützung hinzugezogen werden. Infos z.B. im kostenlosen Ratgeber "Mobbing, erkennen, verstehen, handeln", zu finden am Ende der Seite Ratgeber für Motivation und Leistung unter http://www.hallo-chef.de/ratgeber.php5

zuerst zum betriebsrat. wenn er dir rät, mit deinem chef oder dem mobber zu sprechen, würde ich das tun. er kennt ja alle beteiligten.

Erstmal sollte man klären, ob es sich überhaupt um "Mobbing" handelt (das ist nämlich in den seltensten Fällen so). Ansonsten kann ein Gespräch mit der Verursacher oder dem Vorgesetzten (oder beiden zusammen) sehr hilfreich sein.

Was möchtest Du wissen?