An einem Mast absolutes Halteverbot mit Pfeil nach rechts und ein begrenztes Halteverbot mit Pfeil nach links. Darunter ein Zusatzschild 7-17 uhr werktags?

Support

Liebe/r hassi53,

Bitte nutze künftig auch das Beschreibungsfeld, um möglichst ausführlich zu erklären, mit welchem Rat Dir die Community weiterhelfen kann. Du erhöhst auf diese Weise die Chance auf hilfreiche Antworten. Und achte auch darauf Deine Frage als eine solche auf verständliche Weise zu stellen.

Herzliche Grüße

Ben vom gutefrage.net-Support

4 Antworten

...und wo stand dein Auto als es das Knöllchen bekam? Ein Zusatzschild ist immer nur für das direkt darüber angebrachte Verbots-/Gebotsschild gültig.

Das absolute Halteverbot nach rechts gild also immer, das eingeschränkte Halteverbot nach links nur zwischen 7:00Uhr und 17:00Uhr an Werktagen.

Naja, ist ja nur von 7:00 - 17:00 erlaubt und 17:30 - 17:40, ist zu spät! Vermute ich. Bin kein Autofahrer! ::-)

Und wo ist das Problem ??

Wenn Du beim Schild stehst, aus Fahrtrichtung kommend, also rechts, ist absolutes Halteverbot, und danach, also links eingeschränktes. Und das von 7 bis 17 Uhr ausser Sonntag...............................

Was möchtest Du wissen?