Amt Bürgschaft für Azubi?

4 Antworten

Die Kaution kann übernommen werden vom Sozialamt und bei der Wohnungssuche kann das Wohnungsamt und ein Wohnberchtigungsschein hilfreich sein. Bitte zum Sozialamt gehen und dort fragen und alles beantragen. Und es gibt auch Wohnungen ohne Bürgschaft.

Die Bürgschaft dafür das Du die Miete regelmäßig zahlst und falls nicht springt ein Amt ein, eine solche Bürgschaft mußt Du Dir privat besorgen.. 

da mußt jetzt Deine Mutter? oder Vater oder jemand anders finden der Dir vertraut ... viel Glück

Sind insgesamt 750€ zählt aber nicht als wirtschaftliches Einkommen.

Kommt drauf an was Du mieten willst. Für ein Zimmer mit Monatsmiete von 200 - 250 € inkl. aller Nebenkosten reicht das schon. Vielleicht auch für eine Miniwohnung von etwa 25 m².

Die Kaution kann übernommen werden vom Sozialamt und bei der Wohnungssuche kann das Wohnungsamt und ein Wohnberchtigungsschein hilfreich sein. Bitte zum Sozialamt gehen und dort fragen und alles beantragen. Und es gibt auch Wohnungen ohne Bürgschaft. Bei der GAG fragen?


Was möchtest Du wissen?