Amerikanische Berufsbezeichnung für Bäckereifachverkäuferin?

4 Antworten

Das heißt dort bakery clerk. Eine Ausbildung gibt es dafür nicht. Das sind zB die Anforderungen eines Arbeitgebers:

  • Must be at least 18 years of age.
  • High school education preferred or equivalent combination of education and experience.
  • Must be able to frequently lift 35 pounds and occasionally lift up to 50 pounds.

Du musst also gerade mal 15/22 kg heben und lesen und schreiben können.

Einzige sinnvolle Antwort! 

Gibt's nicht, in den USA gibt es kein duales Ausbildungssystem, keine Bäckereien wie in Deutschland und man muss nicht für alles eine staatliche Prüfung ablegen.

Und als was bewirbt man sich dann?? 

@frauschmidt123

Als das, was ausgeschrieben ist. Wie gesagt, Bäckereien in dem Sinne wie du sie dir vorstellst suchst du in den USA vergeblich.

@Netzdennis

Ich weiß, dass es auch in den USA Bäckereien gibt. Sogar deutsche Bäckereien.

@frauschmidt123

Was ist denn überhaupt der Hintergrund deiner Frage? Willst du aufgrund von Arbeitslosigkeit in die USA auswandern?

@Netzdennis

Phahahahaha wer weiß xD

Als Arbeitsloser hat man ja genug Geld auf der hohen Kante um mal eben mit der ganzen Familie nach Amerika zu reisen, sich dort ne Bude zu leisten und einfach dort zu bleiben ^^

^^

@Netzdennis

Klar, da sieht man total wie viel Geld ich hab, dass ich sowas von nicht schwanger bin und dass ich sofort auswandern will^^

@frauschmidt123

Gerade solche Leute kommen meist auf diese glorreiche Idee.

@Netzdennis

Solche Leute? Was soll den 'solche Leute' bitte bedeuten?

@frauschmidt123

Du scheinst ja endlich mal eine Ausnahme zu sein, aber man liest meist solche Fragen von Leuten, die in Deutschland nichts auf die Kette kriegen und meinen, in den USA empfängt man sie mit ihrem Hauptschulabschluss und der abgebrochenen Maurerlehre mit offenen Armen.

@Netzdennis

Da guckst du schon meine alten Fragen durch und erkennst die Situation nicht? Ich bin schwanger, kann daher sowieso nicht in meinem Beruf arbeiten, mach nach der Elternzeit meine Umschulung zur Erzieherin weiter, bin verschuldet, erst umgezogen, hab nicht mal das Geld um zu heiraten oder mein Auto reparieren zu lassen aber soll das Geld haben um auszuwandern? Ich hab keinen Grund auszuwandern und auch gar nicht die Möglichkeit. 

Merksts selbst oder? 

Es ist einfach nur eine Frage die mich interessiert und beschäftigt hat. Kommt öfter mal vor das mich was beschäftigt was aber gar nichts mit irgendwelchen Plänen zu tun hat ;)

@frauschmidt123

Wie gesagt, freut mich ja, dass jemand mal realistisch ist ^^

Die Berufsausbildung in de USA ist völlig verscheiden von unserer. Viele Berufe und Berufsbezeichnungen gibt es schlicht und ergreifend gar nicht.

Bäckereifachverkäuferinnen gibts halt nicht.

Und auch wenn du es offenbar nicht hören willst: Eine derartige Bewerbung in die USA ist aussichtslos.

>Und als was bewirbt man sich dann?? <

Gar nicht, denn fuer so einen Job, den jeder Ungelernte machen kann, gibt es kein Arbeitsvisum. Dafuer gibt es unzaehlige US-Bewerber, die Vorrang haben.

...hä? Und wer redet jetzt von nem Visum?  

Mit welcher Berufsbezeichnung würde man sich um eine Stelle als Bäckereifachverkäuferin bewerben? Ist es so schwer darauf eine Antwort zu geben? 

@frauschmidt123

Du brauchst gegenüber dem Antworter nicht so pampig zu werden, ich habe dir schon vor 14 Minuten geschrieben, wie die Tätigkeit heißt. Da es so gut wie keine Anforderungen an die Bewerber gibt, wird vermutlich auch nur MIndestlohn gezahlt, natürlich ohne Krankenversicherung etc.

@Hoegaard

Darum geht es mir doch gar nicht! Ich wollte lediglich die korrekte Bezeichnung für diesen Beruf wissen!

@frauschmidt123

Du schreibst unter "USA" und fragst nach Bewerbung als Baeckereifachverkaeuferin. Wenn man mit diesem Beruf keinerlei Aussicht auf ein Arbeitsvisum hat, braucht man sich auch nicht bewerben oder hier nach Bewerbung fragen.

@trumm

Na logisch steht USA dabei!  Die Bezeichnung kann sich ja unterscheiden!  Amerika besteht nun mal nicht nur aus den USA.

Es dient nur der Verdeutlichung meiner Frage!

@frauschmidt123

Und GENAU deswegen: wenn man sich in den USA bewerben will,braucht man eine Arbeitserlaubnis, du du mit deinem Job nicht bekommst! troll weiter.....

@trumm

Was soll denn der Schwachsinn??? 

Ich bin weder ein Troll noch war die Rede davon auszuwandern!! 

Was möchtest Du wissen?