Altes Kennzeichen bei Ummeldung aus Versehen entsorgen lassen, Wiederbeschaffung möglich?

3 Antworten

gleich bei der Zulassungsstelle nachfragen, ob es noch möglich ist sie doch zu bekommen und dann nicht vergessen zu sagen, dass sie nicht Kfz-gebunden sein sollen, d. h. sie dürfen für ein neues Fahrzeug verwendet werden, sonst wird davon ausgegangen, dass sie bei der Wiederanmeldung benötigt werden und so bleibt es auch, keine Möglichkeit sie für ein neues Auto zu übernehmen. Falls es nicht mehr klapt, ein anderes Kennzeichen online aussuchen und reservieren lassen.

Danke für die Antwort! Leider hat das Amt bereits geschlossen, das heißt, wir werden vermutlich niemanden mehr erreichen, aber morgen früh werden wir es gleich versuchen. Die Kennzeichen sollen jedoch gar nicht für ein neues Auto verwendet werden, sie dienen lediglich als Erinnerungsstück.

@42and7

in dem Falle kann man sie ohne Weiteres behalten, hoffentlich wurden die Kennzeichen die gestern entwertet wurden noch nicht entsorgt, also morgen früh gleich nachfragen

@42and7

Sollte das nicht klappen, einfach über ebay neue Kennzeichen bestellen, 2 Stück kosten um EUR 12,00 inkl. Versand (beim Schiderdienst sind es ca. EUR 33,00), in 2-3 Tagen kommen sie an und man kann sie so behalten, genau wie die alten, d. h. ohne Aufkleber, so hat man doch eine schöne Erinnerung und es ist alles wieder OK

@eppursimuove

Die werden in aller Regel erstmal in riesigen Containern gesammelt und irgendwann wird dann der Schrott bestellt. Der kommt normalerweise nicht alle paar Tage. Daher sind die Chancen nicht schlecht, mit der Erklärung mal wühlen zu können.
Es kommt auch drauf an, worin genau der persönliche Wert liegt, da ist es nicht unbedingt mit einem Satz neu geprägter Schilder getan.

Wenn der Schrottcontainer voll ist, wird er abgeholt.

Wie viel war denn schon drin?

Außerdem glaube ich kaum, das die Euch darin rumwühlen lassen.

Aber, Versuch macht klug.

Der Eimer, den die nette Dame in ihrem Büro stehen hatte, war zu ungefähr 3/4 gefüllt, dafür schien der Andrang nicht allzu groß zu sein. Wenn wir morgen früh anrufen, könnten es also noch rumliegen. Danke für die schnelle Antwort!

Einfach eins neu prägen lassen...

Damit ist nicht in jedem Fall der ideelle Wert noch da. Z.B. wenn es noch ein altes DIN-Kennzeichen wäre oder eben lange am eigenen Auto hing.

Was möchtest Du wissen?