Alte KFZ-Versicherung gekündigt, aber die Neue hat sich noch nicht gemeldet. Bin ich versichert?!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Theorethischerweise wird bei Anträgen zum 01.01.2011 eine automatische EVB Bestätigung vom neuen Versicherer hinterlegt ! Das bis jetzt noch keine Police vorliegt ist in diesem Zusammenhang nicht relevant, das es meist bei der Flut von Anträgen zu Verzögerungen kommen kann..Am 02.01. noch mal bei der Zulassungstelle nochmals nachforschen und dem vermittler solange hinetrher telefonieren ,bis es geklärt ist ! HG DerMakler

Danke für den Stern ! HG DerMakler

Da hättest du heute beim Straßenverkehrsamt nachfragen sollen, ob die neue Versicherungsbestätigung vorliegt. Das können die Versicherer aber auch im Datenträgeraustauschverfahren machen. Dann geht das alles nahtlos.

Vielen Dank für den Tipp. Mal sehen, ob in meinem Kreis morgen die Zulassungsstelle erreichbar ist, dann frage ich dort einmal nach.

Tritt Deinem Versicherungsagenten auf die Füße, damit Du was in die Hand bekommst.

Zumindest solltest Du doch die Durchschrift Deines Versicherungsantrages haben?

Meines Wissens ist es so, daß die alte Versicherung auch noch am 1.1. eintreten würde, wenn die neue Versicherung den Vertrag ablehnt - aber ob das dann im Ernstfall zutrifft, ist die andere Frage.

Also laß Dir schriftlich geben, daß Du ab dem 1.1. bei der neuen Versicherung versichert sein wirst, dann bist Du im grünen Bereich

Eine Durchschrift des Antrags habe ich nicht, denn das Ganze hat mein Berater gemacht; dieser hat von mir einen Auftrag für eine Beitragsanfrage und einen Auftrag, mein Fahrzeug in Deckung zu geben, bekommen. Er hat dann das Günstigste Angebot herausgesucht und alles weitere veranlasst, was ich ihm auch glaube. Ich werde ihn aber noch einmal kontaktieren.

@redsteve

Wenn du ihm diesen Auftrag gegeben hast, wäre es gut wenn du das schriftlich hättest. Da kannst du ihn haftbar machen, wenn es jetzt nicht zum 1. Januar klappt.

Was möchtest Du wissen?