als Youtuber auf dem Klavier lieder spielen und Hochladen?

3 Antworten

Mach es einfach (: Es gibt soo viele die das machen (ich auch :o) Und das schlimmste was passieren kann, ist das dein Account gesperrt wird. Das ist aber auch unwahrscheinlich, da du die Musik ja selbst machst. Youtube sperrt nur original Lieder von Künstlern. Wenn man diese nur um einen Ton tiefer und höher stellt werden sie schon nicht mehr gesperrt, also dürfte es mit klavier kein Problem sein (:

alles klar. Danke für die Antwort. Wenn ihr schonmal meinen Kanal abonnieren wollt (nur wenn ihr wollt ^^ es sind noch kein videos drauf) hier der link zu meinem kanal: http://www.youtube.com/user/ThePianoDark?feature=mhee

Nein das ist tatsächlich verboten (es sei denn die Urheber haben ausdrücklich auf ihre Rechte verzichtet oder schränken diese ein)

Bei Youtube wird dir dahingehen aber kaum etwas passieren. Maximal kann das Video gesperrt (Ländersperre), mit Werbung unterlegt oder gelöscht werden. Bei zahlreichen Verstößen ist auch eine Löschung des Accounts möglich.

Ansonsten verhandelt Youtube aber ständig mit der Inhalte-Industrie, bezahlt Lizenzen und geht auf deren Forderungen ein, so dass bisher Videos auf Youtube eben nicht verfolgt werden - ausgenommen oben genannte Einschränkungen.

Es ist aber nie gänzlich auszuschließen. Aber doch sehr unwahrscheinlich! Denn praktisch alle Künstler im konventionellen Betrieb, lassen ihre Werke durch die Industrie und den Verwertungsgesellschaften schützen, die in Verbänden organisiert sind. Und eben weil YT mit diesen verhandelt kann nichts passieren. Das Risiko ist minimal.

Das ist natürlich Irrsinn, dass man hier überhaupt kriminalisiert werden kann. Verhältnismäßigkeit ist dem Urheberrecht ein Fremdwort. Siehe Abmahn-Mafia. Einziges Trostpflaster: Es gibt eine Verjährungsfrist des Urheberrechts nach dem Tod des Urhebers.

alles klar. Danke für die Antwort. Wenn ihr schonmal meinen Kanal abonnieren wollt (nur wenn ihr wollt ^^ es sind noch kein videos drauf) hier der link zu meinem kanal: http://www.youtube.com/user/ThePianoDark?feature=mhee

Du darfst nur das Hochladen, was nicht mehr der der Urheberschutzdauer unterliegt. Hier hast Du einen Link, tabellarisch zusammengefaßt. Wundere Dich nicht, wenn Du trotzdem Meldungen für Urheberrechte Dritter in youtube angezeigt bekommst, fast auf allen Toninhalten kommt diese nervige Anzeige - stellenweise auch Fehlidentifizierung.

http://anwalt-im-netz.de/urheberrecht/dauer-urheberrecht.html

Was möchtest Du wissen?