Als was kann man später arbeiten wenn man den Beruf steuerfachangestellte erlernt hat?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst dich weiterbilden zu :

Steuerfachwirt,

Lohnbuchhalter,

Betriebswirt,

Bilanzbuchhalter, ...

oder du machst ein duales Studium oder ganz normal Studium im Bereich Wirstchaftslehre, Steuerlehre, Steuerrecht, Wirtschaftsrecht,... 

Also ganz sicher weiß ich es nicht, aber ich könnte mir vorstellen, dass man als Steuerfachangestelltte in großen Firmen/Konzernen unterkommt. Die wirklich großen Firmen haben ja meistens interne Steuerabteilungen, die von einem Steuerberater oder so geleitet werden. Da würde man dann als Steuerfachangestellte in der Abteilung arbeiten und dann die Steuerangelegenheiten der Firma regeln.

Abgesehen davon könntest Du später auch eine Weiterbildung zum Steuerfachwirt machen, falls Du Karriere machen und mehr Verantwortung übernehmen willst.

Als Steuerfachangestellte kann man noch in Praxen von Steuerberatern , von Wirtschaftsprüfern, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, Buchprüfungsgesellschaften arbeiten oder im Bereich Unternehmensberatung, z.B. Rechnungswesen im Bereich Finanz- oder Personalbuchhaltung...
Oder man bildet sich weiter, da hab ich hier was ganz gutes gefunden:

http://www.steuerfachangestellte-berlin.de/Steuerfachangestellte-in-Berlin.1223.0.html#c4813

Viel Erfolg!

Was möchtest Du wissen?