Als Minderjähriger Geld abheben - von Sparbuch

5 Antworten

Grundsätzlich ja: das Sparbuch ist ein Inhaberpapier, dh. die Tatsache, dass Du es besitzt, reicht als Legitimation aus, um darüber zu verfügen. Sofern sich deine Geldgeschäfte nun im für dein Alter üblichen Rahmen bewegen, wird also auch keiner nachfragen. Kommst Du jetzt aber mit 5-stelligen Summen um die Ecke, wird das sicher nicht so einfach durchgehen ;-)

Einzahlen Ja, Wenn du größere Beträge abheben willst, dann nur mit Einverständnis der Eltern. LG darkman

Ja, es kommt aber auf die Summe an. Google mal nach "Taschengeldparagraph". Du darfst Geld abheben und ausgeben, aber keine Unsummen.

Wie hoch die Summe ist, die du alleine abheben darfst, weiß ich allerdings nicht.

Ich weiß das jetzt nicht so genau :D, aber es kommt darauf an ob deine Eltern das Sparbuch offen gelassen haben... Bei manchen ist es nämlich so, dass sie erst mit 18 Geld abheben dürfen...

Also, einfach mal Eltern fragen :) Und zu hohe Summen darf man natürlich auch nicht abheben ;)

Kommt auf Dein Alter und die Summe an, die Du abheben möchtest.

Nein, jedenfalls nicht ab 7 Jahren.

Was möchtest Du wissen?