Als Mieter im Mietvertrag stehen für Trennungsgeld bei der Bw, Mutter wohnt mit da?

1 Antwort

Bei der BW gibts nichts ohne Antragsformular. Das musst du wahrheitsgemäßausfüllen und gut ist. Wird nach Mitbewohnern gefragt, musst du deine Mutter mit angeben. Von Falschangaben würde ich dringend abraten, denn auf jede Form von "Falschmeldungen" reagiert die BW ausgesprochen empfindlich.

Ob du den Umzug wegen Trennungsgeld oder sonstwas machst, geht die BW nichts an, denn laut GG hast du die freie Wahl deines Wohnortes (Freizügigkeitsregelung).

Okay vielen dank für die schnelle Antwort. Also werden die mich diesbezüglich auch nicht zur Rede stellen warum meine Mutter da wohnt und ob sie keine Miete zahlt?

@Gmtnn

Würde mich wundern....

Was natürlich gefragt werden kann, inwieweit ihr eine häusliche Gemeinschaft bildet und ob es medizinische/pflegerische Gründe gibt. Sonst wende dich einfach an den Sozialdienst der BW und lasse dich beraten.

Hier kannst du dir die Antragsformulare angucken, dann weißt du auch, was abgefragt wird:

http://www.personal.bundeswehr.de/portal/a/pers/start/bfd/formdwnld/!ut/p/z1/hU67DoIwFP0WB9bepoaHbjU-omEgQiJ0MQVqwVRKSqV-vhgnE41nO88cYJAD6_jYSm5b3XE18YIF51UUZzFZEJIFZI1pQld7f7shuyOB078Am2z8AxRDWgsopo3w90YIKTBgVz7yB-q1sUpYxKvXQyga3tVKJLqib-EATCpdvq_TrpxHEpgRF2GEQXczyY21_bD0sIedc0hqLZVAtfDwt0ajBwv5RxD6W-7w3FdjTGdPkp9D-w!!/dz/d5/L2dBISEvZ0FBIS9nQSEh/#Z7_B8LTL2922T62D0APABI5FE2GR7

okay vielen dank

Was möchtest Du wissen?