als ich beim diebstahl erwischt wurde sagte man mir ich bekomme keine anzeige ...

5 Antworten

Haus des Jugenrechts, da musst du hin wenn du unter 18 bist und ihrgendwelche Straftaten gemacht hast (Anzeige,Körperverletzung und Diebstahl)

Musst ich auch hin...

Ich hab Sachen im Gesamtwert von 3400€ geklaut...

Für mich wars klauen ne Mutprobe

Keine Angst, dir wird niemand den Kopf runter reißen. Dass du Blödsinn gemacht hast, braucht dir hoffentlich niemand mehr zu sagen. Das, was auf dich zukommt ist am ehesten als erzieherische Maßnahme zu werten, der Gesetzgeber will sicher gehen, dass du "geheilt" bist. Rechne mit einem wirklich ernsthaften Gespräch mit einem Richter oder Staatsanwalt. Üblicherweise werden solche Verfahren gegen Ersttäter gegen eine Auflage eingestellt. Da Geldstrafen bei jugendlichen Tätern sowieso meist von den Eltern gezahlt werden müssten, haben sie wenig Sinn, daher wird es als Auflage wahrscheinlich Arbeitsstunden im sozialen Bereich geben.

Keine Angst, das war nur eine Entwendung und kein Diebstahl. Die Berechnung/die Höhe der sogenannten Regresskosten (welche von Ladendieben / innen eingehoben werden) bei Beauftragung eines externen Detektivunternehmens bzw. eigenem, angestellten Überwachungspersonal ist unterschiedlich zu beurteilen und wird auch je nach Aufwand berechnet, Wenn ein Hinweis im Geschäft während des Überwachungsauftrages über die Kosten aufgehängt wird können die Kosten schon bis aus € 500.- steigen. Falls auch noch eine "Eintreibfirma" "Inkassobüro" beauftragt wird das Geld einzufordern kann das schon an die € 1000.- kommen. Es gibt nach meinen Recherchen unterschiedliche Regresskosten von einzelnen Detektivunternehmen. € 145.- € 192.- € 278.- oder auch € 350.- je nach Aufwand und der anwesenden Detektive. Am besten ist nicht auf das bezahlen zu "vergessen" :-) Herzlichst "EMC DIE IDEE"

Es ist ungewöhnlich, das man dir sagt, das es keine Anzeige gibt. Eigentlich hängt doch in jedem Geschäft ein Schild auf dem steht, dass jeder Diebstahl zur Anzeige gebracht wird. Vielleicht hast du was missverstanden? Eigentlich auch egal, denn wie es aussieht, wurdest du angezeigt, und jetzt musst du dadurch. Was dich erwartet kann dir wohl eher ein Anwalt sagen.

Wenn du deine Tat bereust - nicht die Tatsache dass du den Sicherungschip übersehen hast !!! kommst du bei deinem hoffentlich ersten Vergehen meistens glimpflich davon. Abhängig von deinem Alter natürlich. Wenn du noch nicht volljährig bist meistens mit Sozialstunden.

Strafe muß sein, denn Stehlen ist schlichtweg kriminell.

Was möchtest Du wissen?