als harz 4 ein Sparbuch eröffnen? geht das?

2 Antworten

Du kannst natürlich ein Sparbuch eröffnen. Du musst das Geld aber angeben, wenn du einen Weiterbewilligungsantrag stellst. Bis 2000€ Guthaben musst du davon auch nichts abgeben.

Sparbücher müssen bei der Antragstellung SGBII angegeben werden .... und warum soll der Mann davon nichts wissen ....

im übrigen seid ihr eine Bedarfsgemeinschaft und bekommt alle (!) Leistungen anch dem SGBII, nicht nur Du und Deine Kinder

Was möchtest Du wissen?