Als halb Kroatin halb deutsche einen kroatischen Pass beantragen geht das?

4 Antworten

Wenn Deine Mutter Kroatin ist, bist Du das automatisch auch. Kinder erhalten normalerweise bei der Geburt alle Staatsangehörigkeiten ihrer Eltern. Wie das mit einer Registrierung bei den kroatischen Behörden ist, weiß ich allerdings nicht, kann aber beim zuständigen Konsulat erfragt werden.

Wenn ihr ein Haus oder irgendwas in Kroatien besitzt geht das so weit ich weiß. Ich bekomme selbst bald einen Kroatischen Pass...

Du musst zuerst einen Antrag auf Beibehaltung der deutschen Staatsbürgerschaft stellen. Ohne diesen verlierst du deine deutsche wenn du die kroatische beantragst. Doppelte Staatsangehörigkeit ist nicht so einfach. Mach nichts voreiliges. Geh zum Passamt.

Danke :)

@heyo33

Ich hoffe, Du liest noch, was ich geschrieben habe - oder Du weißt es schon ...

Dummes Zeug. Die Fragestellerin ist wahrscheinlich schon kroatische Staatsbürgerin. Voraussetzung wäre, dass die Mutter bei der Geburt kroatische Staatsbürgerin war und das Kroatien das Recht der Abstammung (ius sanguinis = das Recht des Blutes) anwendet. Beides ist sehr wahrscheinlich.

Die Fragestellerin soll zum zuständigen kroatischen Konsulat gehen und keine kroatische Staatsbürgerschaft beantragen, sondern diese *feststellen lassen*. Das kann sie dadurch tun, dass sie einen kroatischen Pass betragt. Wenn sie keine kroatische Staatsbürgerin ist, wird dieser Antrag abgelehnt.

Wenn Sie keine kroatische Staatsbürgerin sein sollte, kann sie als Deutsche die kroatische Staatsbürgerschaft erlangen, ohne die deutsche zu verlieren, weil Kroatien ein EU-Land ist und niemand etwas gegen mehrfache Staatsbürgerschaften unter EU-Ländern zzgl. der Schweiz hat.

Es gibt nichts, dass sich später als "voreilig" herausstellen könnte.

Musst du beim Passamt nachfragen ob das möglich ist.

Was möchtest Du wissen?