Allianz - Rechtschutzversicherung

6 Antworten

ja die haben mir die Versicherung gekündigt, weil ich sie 2mal in einen Jahr beansprucht habe.

Einmal um ein Arbeitszeugnis korrigieren zu lassen und einmal um meine fehlerhafte Nebenkostenabrechnung korrigieren zu lassen

LG Wolpertinger

Ja, das ist typisch für diese Vers., das haben die auch bei einer Autohaftpflicht-Vers. gemacht!!!

Grundsätzlich nehme ich von der Allianz-Gesellschaft Abstand. Im Schadenfall haben die immer irgendwelche Tricks, um nicht zahlen zu müssen. So geschehen bei der Hausrat und auch der Haftpflicht. Daher würde ich eine Rechtschutz auch lieber woanders abschliessen.

Ich war mal bei der Provinzial aber die sind definitiv zu teuer habe dort etwa 45 € im Monat gezahlt. Habe mir mal sagen lassen das die HUK gut und günstig sein soll. Kannste dich da nicht bei der Verbraucherzentrale informieren?

Habe bisher nur gute Erfahrungen mit den Versicherungen bei der Allianz gemacht. Auch mit der Rechtschutzversicherung. Allianz ist zwar etwas teurer , aber hat uns bisher nie im Stich gelassen.

Haben vor nicht all zu langer Zeit eine bei der DEVK abgeschlossen. Kommt drauf an, was du mit reinnimmst. So etwas über 20 Euro im Monat. Schnäppchen sind sie alle keine. Aber man weis ja NIE, manchmal brauch man keine und wenn dann kann sie schon sehr hilfreich sein.L.G.

Was möchtest Du wissen?